Blendstreifen / Keil für Frontscheibe

  • Hi,


    wie schauts eigendlich mit den selbst "nachgeknorzten" :D Blendstreifen aus?


    Also ich rede jetzt von einer Folie angepasst an die frontscheibe als Keil.


    Eintragen lassen? Brauch man dafür ein Gutachten oder gibts da Standartwerte?
    Also Breite? Was hat man da zu beachten?
    Sollte man sowas lieber fertig kaufen (Foliatec) oder kann man die sich auch machen lassen draufkleben und gut ist?



    Matse

  • hy,
    hatte auch mal son Streifen aufm Bus.....da war ein schreiben bei indem was stand von Fläche die frei bleiben muß.....hing von der Höhe ab.


    Mit ABE ist mit Sicherheit besser. Kostet doch nicht die Welt son Streifen....jedenfalls billiger als die Strafe von den Grünen.



    Gruß
    Mic

  • war das nicht sowas um die 10% sichtfläche, die beklebt werden dürfen? jeweils front- und vordere seitenscheiben?


    andererseits, da müssten die herren in grün ja nachrechnen ... und das ist bestimmt nicht leicht... gewölbte scheibe, runde ecken, trapezform, lol
    ob die auch immer ihr formel-büchlein dabei haben?

    Das dreieckige Rad ist gegenüber dem viereckigem Rad ein Fortschritt, weil es pro Umdrehung einen Hoppser weniger gibt.

  • Naja wenn dann eh nur mit TÜV.....


    aber meine Frage war nur ob der TÜV da irgend was bestimmtes brauch an gutachten oder ob man einfach was selber "basteln" kann.... der TÜV prüfer misst nach und sagt ok - wird eingetragen...

  • da es gerade in einem anderen thread angesprochen wurde,
    habe ich mal die passenden daten zusammengesucht:



    in meiner foliatec sonnenblendstreifen ABE steht zur streifen-breite:


    die gesamtfläche des streifens darf nicht größer sein als 0,1 m² (quadratmeter)


    das bedeutet umgerechnet auf länge und höhe des streifens
    in etwa diese werte:


    mittlere breite(länge) der folie................höhe des folienstreifens
    (alles in cm)
    170......................................................5,9
    165......................................................6,0
    160......................................................6,2
    155......................................................6,4
    150......................................................6,7
    145......................................................6,9
    140......................................................7,0
    135......................................................7,4
    130......................................................7,7
    125......................................................8,0
    120......................................................8,3

  • Also mein Tönunsstreifen ist auch 20cm hoch und ich habe eine Unbedenklichkeitsbescheinigung wo z.b. Folgendes drin steht:


    "Anbringunshöhe auf der Scheibe: Unabhängig von der maximalen Fläche darf der untere Rand der Folie nicht tiefer angebracht sein, als eine waagerecht Ebene gemessen 700mm über der Mitte des unbelasteten Fahrersitz im Abstand 130mm von derRückenlehne entfernt."


    ->Also da ich Sportsitze drin habe und dadurch tiefer sitze kann der Streifen großer sein als die 0,1 m2.?????