Mein 2er GTI mit LPG

  • Also der Gutachten Preis ist gleich, egal welches Auto und Egel was bei raus kommt. Ich hatte den tip bekommen für einen gutachter der was von seiner Arbeit versteht und sich Mühe gibt. Er hat sich zeit genommen, ist alles mit mir durch gegangen, auch den Ordner mit den Rechnungen. Ich habe ihn alles zum Auto erklärt usw, hat also etwas gedauert. In der Zeit hat er bilder usw gemacht.
    Ist gibt ja verschiedene Gutachten. Einmal ein etwas kürzeres, so wie ich es habe mit rund 10 Bildern und Dann gibt es noch dad größere wo ne halbe Bibel bei raus kommt. Machte bei mir aber kein Sinn, da es ja keine voll Restauration War.


    Versichert War der wagen sowieso für einen Wert bis 10000€, das schon rund 2-3 Jahre, nur jetzt wollte ich mal was haben für den Fall der Fälle. Ist ja schnell passiert das mal einer rein fährt oder das auto gestohlen wird. Youngtimer liegen ja voll im Trend in Sachen Diebstahl.


    Ob der Gutachter für classic Data macht weiß ich nicht. Aber jeder gutachter hat ja Richtlinien wonach er bewertet. Die preise muss er ja auch irgendwo her bekommen. Wird ne Mischung aus classic Data sein, Erfahrung und autobörsen Angebote und da sieht es ja mau aus mit roten gti's.


    Ich gehe stark davon aus das ich das bekomme, im zweifel habe ich rechtschutz. Der wagen hatte den Wert, weniger wird es nicht mehr also will ich das auch haben.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • hier gibt es nicht neues.
    nachdem ich in leiden war und der wagen die 700km problemlos abgespuhlt hat, hatte ich montags das fahrwerk hochgedreht. anschließend bin ich bis letzten mittwoch nicht gefahren. hatte natürlich die gasanlage nicht abgeklemmt und somit war die batterie leer bzw fast leer, hat zum anlasser drehen nicht mehr gereicht. nachdem ich dann überbrückt hatte und den wagen habe 30min laufen lassen ging es wieder zurück in die garage und batterie wurde abgeklemmt bis gestern. gestern ging es nach schmallenberg, traumhafte ecke mit traumhaften strassen, besonders möchte ich diese kurven kombination hervor heben :thumbsup:


    51°12'18.8"N 8°18'50.2"E


    geil.


    die nächsten wochen werde ich öffters dort sein, bei guten wetter mit dem 2er. nächsten samstag ist winterberg und kahlerasten angesagt.


    die 3 bilder sind schnell erklärt. mit der offenen haube war bei der starthilfe, das andere irgendwo in schmallenberg und das andere zeigt halt das er läuft :D

  • tiefe ist halt nicht alles :D


    nee, mal ernsthaft. bekommt man ja in den medien mehr als genug mit wie die polizei hier drauf ist durch die autorennen und den damit verbundenen todesopfer die es gab. in köln werden ja pro wochenende tausende autos kontroliert, hier in duisburg an der b8 verstehen die schon lange kein spass mehr und um da jeden ärger und problemen aus dem weg zu gehen ist er bis auf 5mm an die eingetragene höhe dran (kann natürlich auch messtoleranz sein :wink: , evtl ist er ja 100% passend gedreht). da ich das fahrwerk mit allen neuen lagern direkt habe eintragen lassen vor etwas über 2 jahren und die gummis usw ja langsam aber sicher eh absacken und das fahrwerk sowieso, ist er sowieso zu tief geworden, hat auf deutschen autobahnen bei langen leichten bodenwellen geschliffen was nicht im meinen interesse liegt. der prüfer hatte ja damals restgewinde eingetragen, da steht er jetzt fast auch wieder und ist trotzdem fast so tief wie ich ihn mir nach der eintragung zurecht gedreht hatte. halt der vorteil wenn nicht radmitte/kotflügel eingetragen wird.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • auf dem rückweg bin ich irgendwie durch olsberg oder sowas gefahren, also von schmallenberg aus immer geradeaus und dann auf die autobahn drauf wo sie anfängt an dem kreisverkehr, da muss irgendwie ein grösseres auto treffen gewesen sein mit alten kisten. sah sehr gross aus. finde dazu aber nichts. evtl weiss du da was drüber?


    ist das bei dir in der ecke eigentlich üblich das man auch im sommer auf winterreifen fährt? habe sogar einen verdammt geilen blauen 4er r32 stehen sehen in schamllenberg, komplett original, aber auf den original felgen winterreifen drauf. HSK kennzeichen hatte der, habe sogar nen bild von dem, konnte nicht anders :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Saison ist für mich vorbei. Letzte Woche fuhr er noch mit knapp 200 über die bahn. Donnerstag stundenlang sauber gemacht für morgen das mk2 treffen. Jetzt sollte es bei aller Geilsten Wetter wieder ins sauerland gehen. Die Felgen mit der sonne um die wette strahlen , aber das wird wohl nichts.


    Wusste ja das es irgendwann mal passieren würde, aber doch nicht 1 Tag vor dem wohl besten treffen. Immerhin ist es nicht in leiden, Frankfurt oder sauerland passiert sondern direkt in der garage.


    Also passiert ist folgendes. Ölwanne durchgerostet. Rund herum ist sie trocken, aber genau vorne an tropft es raus. Bin echt angepisst.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Doch, EK Preis bekomme ich. Bin aber nicht zuhause. Grube usw habe ich alles. Habe aber jetzt nen Grund für eine schrick Wanne.


    Zusätzlich muss das auto auch erstmal ans andere Ende der stadt. Der 2er steht nämlich bei mir und der 4er woanders auf der grube bzw aktuell am kahlen asten wo ein Terracota erste Hand g60 steht, bin begeistert.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • heute habe ich den r32 fahren sehen und auch gehört, leck mich am arsch. das klingt dort durch die häuser schluchten und dem ganzen berg rauf/runter noch geiler.


    habe mir gerade nochmal ganz kurz die ölwanne angeschaut und mit einem schraubendreher rumgepopelt, wird nicht grösser das loch, ist ganz minimal. aber sobald das öl heiß wird tropft es eine ecke stärker und so kann man nicht fahren.


    2 bilder, das eine zeigt den fleck obwohl der wagen keine minute lief heute morgen und das andere soll die stelle an der ölwanne zeigen, leider sogut wie nichts zu erkennen dank handy.


    läuft alles darauf hinaus das die saison zuende ist, habe einfach nicht die zeit für sowas, unter der woche geht garnicht und am WE bin ich im sauerland.


    tauschen werde ich aber nur die wanne, ölpumpe und lagerschalen lasse ich unangetastet, da es keinerlei probleme oder gar geräusche gibt und ich weiss das er immer schonend und mit guten öl gefahren wurde.

  • danke fürs angebot, aber die schrick wanne ist schon in arbeit :D . jetzt habe ich die möglichkeit, rede da schon jahre von das ich eine will und jetzt kommt die auch drunter. will keine blech wanne mehr haben.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Mit der Schrick-Wanne liebäugle ich ja auch, ein Kollege fährt die im 1er Cabrio mit 8V Weber Motor.
    Aber beim Weißen müsste ich dann erst mal das Fahrwerk in unwürdige Höhen schrauben, sonst ist am Ersten Gullideckel Schluss. :D
    Baut ja schon ganz schön tief die Wanne, da muss man bei Alu ja richtig aufpassen.

  • zu deinem tachofoto. als ich meinen 2er mal gejagt hab, mir 195/45 auf den 15" rs schafft meiner laut tacho nur 190-195 und dreht im roten bereich wo die drei roten linien zu einem fettem strich werden genau am anfang. würde sogar noch n stück weiter laufen aber da geh ich vom gas. hab das auch erst zweimal gemacht. muss ja nicht sein. interessant wie das bei dir mit 195/50 aussieht...


    die schrick wanne fahr ich auch und mein 2er ist auch nicht mehr der höchste...da gibts keine probleme...die hängt immernoch höher als der vorderachskörper..

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Also im roten läuft meiner nur bergab. Das was auf dem Tacho steht sind laut GPS 192km/h.
    Selbe stelle ne Woche später mit dem jubi. Der tacho geht verdammt genau und eingetragen ist er mit 222 bzw 228 Sachen.
    Ist genial die strecke, keine sau dort unterwegs und kein Tempo limit. Was will man mehr um mal zu testen was so geht.


    Zur ölwanne.
    Ich glaube auch nicht das ich dort Probleme bekomme. Ist ja relativ hoch das Fahrzeug und die Lippe schleift ja als erstes und wie oft das bisher passiert ist kann ich an einer Hand abzählen. Fahre ja normal und keine Wald und Wiesen rennen.
    Passiert ist aber bisher nichts. Weder was bestellt noch nochmal gründlich geschaut.
    Wie schaut es mit den ölwannen schrauben am Getriebe aus? Geht das beim 2er problemlos oder auch so selten beschissen wie beim 4er?


    Edit. Nicht das ich jetzt als Heizer durch gehe. Bin dieses Wochenende fast 1000km mit dem jubi gefahren bei 7,?l verbrauch mit gemütlichen 100-140.

  • Ja da sieht man den unterschied, ok so schnell fahr ich selten, bis auf ein treffen vor gut 1,5 wochen stand er seit dem see..


    Ja mit einem gelenk gehts. Musst halt das kleine blech wegschrauben von der kupplung, sind glaub 11er schrauben. Hinterher passts Aber nimmer mit der neuen wanne. Ich habs beiseite gelegt. Allerdings nicht die mitgelieferten inbusschrauben Für die wanne hernehmen, das is n richtiger müll..ebenso die inbus ablassschraube. Hat bei mir gleich oberflächengammel angesetzt..

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Passt die originale ablassschraube?



    Ich glaube nicht das mir der jubi jamals noch gefallen wird :D . Samstag geht's aber wieder auf reise damit und Sonntag auch.


    Sonst mal schauen wann ich mich um die Ölwanne mal kümmer, aber habe sie ja noch nichtmals besorgt geschweige eine ölwannen Dichtung oder ölfilter. Andere schrauben muss ich dann auch noch besorgen. Aber da haben wir ja hier in Mülheim fülling, das ist ein schrauben laden die die unmöglichsten schrauben haben.


    Edit. Gibt ja gummi und Papier Dichtungen. Gehe mal stark davon aus das die gummi deutlich besser dicht zu bekommen ist. Muss ich dann mal schauen wegen der schrauben Länge.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()