Mein 2er GTI mit LPG

  • freut mich das er gefällt :]


    habe bis jetzt aber noch nichts dran gemacht und der märz rückt langsam aber sicher näher. die scheinwerfer liegen noch immer hier, nen grossen kühler usw will ich auch noch. der zahnreimen will auch gemacht werden.


    wie das halt so ist, mann will vieles machen aber macht am edne doch nichts :rolleyes:

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • gut erkannt :D habe ja das glück das ich andauernd ne neue WSS brauche und halt auch zwischendurch mal scheinwerfer :rolleyes:


    aber kommt ja alles neu. habe ja alles liegen von hella, also haupt und zusatzscheinis.



    ich kann es auch kaum noch abwarten bis wir märz haben. bei meinem glück regnet es aber weshalb sich wieder alles verzögert.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • die zierleiste musst mal gerade hinmachen..sieht supoptimal aus ansonsten sehr schön, die tiefe passt auch, meine felgen gehen auch weg da ich neue habe :]

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • bei mir ist der linke meine ich von hella und der andere war was anderes.


    mit der tiefe ist es soeine sache, will ja nichts machen an den radläufen weshalb es bei nicht g60 sachen eng wird. also beim verschränkungstest liegt der kotflügel fast auffen reifen auf, da passt kein blatt papier mehr zwischen. denke aber mal das noch was geht :D fahre mit der kiste eh zu 95% alleine am WE mal ne runde wenn zeit ist und dann ist es ja eh schnuppe.


    mit der verbreiterung ist auch ganz komisch. das ist ja jetzt schon die 2 verbreiterung die ich drauf habe, da die erste ja kratzer hatte. beide sahen so schief aus und es passt nicht anders. schon alles versucht. das stück leiste ist ja am radlauf mit dran. das ist auch die seite wo der andere kotflügel dran ist, da der eine ja die handteller grosse delle noch vom vorbesitzer hatte.
    der original kotflügel der ab werk drauf war hatte auch 2 löcher hinter der leiste, der jetzt dran ist nur einen. sind aber beides originalteile und auch bj mäsig gleich. also keinen schimmer was da los ist. das wollte ich aber eh nochmal nachschauen.


    was für felgen hast denn jetzt? am besten mit bilder und gerne wenn du willst in deinem thread. oder hast die dort schon gezeigt und mir ist es im stress de rletzten wochen entgangen?



    edit: früher wollte ich auch nie nen DSW haben, aber seit der gti da ist geht nichts anderes mehr :thumbsup:

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Die Leiste sieht schon etwas "Panne" aus.
    Wie viele Befestigungsnasen sind denn hinter der Leiste angebracht?


    Andererseits kansst du unten ein Stück einsägen, gerade ansetzen und wieder verschweissen oder mit Sikaflex verkleben. Mit 1-2 mm sieht ma da viel. Kanten schön glätten.
    Musst eben auf den sichtbaren Bereich achten, dass da keine gezackten Kanten zu sehen sind.
    Ist etwas pingelig aber das sollte machbar sein. Für den Winter genau die richtige Aufgabe! :D

  • die leiste selber hat meine ich nur einen pin welcher auch im kotflügel loch passte. der kotflügel stammt von nem jetta, aber daran kann es ja nicht liegen da dieser auch die verbreiterung dran hatte. werde mich damit aber demnächst mal beschäftigen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ja ist ein wenig merkwürdig.
    Habe ja auch nagelneue Verbreiterungen liegen, sowohl diese als auch die alten plus ein Satz G60 haben alle nur einen Haltepin an der Leiste. Da habe ich mich auch schon gefragt warum im Kotflügel zwei Löcher sind. Kann ja nur sein, dass z.B. die breiten Leisten zwei Pins haben. Also dieses kleine Stück was dann einzeln am Kotflügel hängt und nicht weiter in eine Verbreiterung übergeht. Warum es dann aber Kotflügel mit nur einem Loch gibt ist die Frage?

  • hatte den Fall auchmal, aber selbst die breiten haben nur einen Clip.
    Soweit mir bekannt ist, brauchte man zwei Clipse nur bei Fahrzeugen ohne Verbreiterungen mit breiten Zierleisten.
    Da wo quasi nur des kleine Stück Zierleiste dran befestigt war.
    Was ich eigentlich damit sagen wollte Koti´s mit zwei Bohrungen für die Zierleiste gabs nur bei den breiten Zierleisten ohne Verbreiterung.


    Gruß Alex

  • Ha Moment!
    Der Ersatzkoti ist von nem Jetta, daran wirds liegen!
    Schließlich gabs die späten Jettas doch nur mit Verbreiterungen, oder bin ich da schon wieder falsch informiert?
    Also brauchten diese kein zweites Loch, da es das Auto eh nicht nur mit der kurzen Leiste ohne Verbreiterung gab.

  • Ja ist ja auch nicht schlimm wenn sich jemand für den Jetta nen Koti bestellt hat und dann waren da zwei Löcher drin.
    Kanns mir auch nur so vorstellen, dass es eine Kostenoptimierung bei der Jetta Produktion war. Wurde halt ein Loch weniger gestanzt. Ob das jetzt wirklich Sinn macht und wirtschaftlich vorteilhaft ist, keine Ahnung. Aber könnte halt typische VW Logik sein :wink:

  • hier gehts jetzt mit grossen schritten weiter :thumbsup:


    also es wurde bestellt.


    -zahnremensatz conti
    -kühlerschläuche
    -675mm kühler
    -den grössten öl/wasser wärmetauscher den es gibt
    -82° thermostat
    -scheibenwischer, aber wieder in original optik, gefällt mir irgendwie wieder besser


    und noch klein scheiss.


    wenn das zeug alles da ist kommt es auf den grossen haufen wo schon scheinwerfer, wärmetauscher usw drauf liegt und muss nurnoch irgendwann rein :thumbsup:

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • seit heute ist alles da. muss also nrnoch irgendwann verbaut werden.


    der grösse öl/wasserwärmetauscher ist schon ne wucht, bin mal gespannt wieviel er bringt. kühlerschläuche von gates machen auch nen top eindruck.


    bis zum 1.3 muss es aber alles drin sein, sonst kann ich ja nicht fahren.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen