Mein 2er GTI mit LPG

  • naja bringen tut es sehr wohl was, wo mein altes bzw der rest von dem waren nur noch die anschraubpunkte hat er viel länger gebraucht bis es warm wurd als jetzt wo ich ein neues wieder drin hab


    lang am besten mal an das blech und schau ob du groß dran rumwackeln kannst ;)

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • also, das blech ist lose. hinzu kommt am hosenrohr das blech was dran genietet ist, sieht auch nicht mehr ganz so taufrisch aus, sollte aber nicht scheppern, ist nur gerissen. am kat hat sich eine der 3 muttern gelöst, habe die 3 neuen muttern genommen die bei dem neuen kat bei waren, waren aber keine selbstsichernden, hätte ich mir auch denken können das der schrott nicht hält, demnach bläst der kat auch wieder was ekelhafte geräusche entstehen lässt. werde mir also demnächst mal neue muttern bei VW besorgen und den kat erstmal wieder festknallen, dann sollte es ruhiger.


    das blech kostet übrigends 60€, also die spinnen doch bei VW. würde ich also komplett entfernen den schrott, da es im sommer eher unwichtig ist. im winter wird es was bringen, aber für mich ja uninteresant.



    habe auch die ersten 2 fliegen vorne dran die ordentlich zerschmettert wurden, keine ahnung wo die so früh herkommen.



    edit: das blech am hosenrohr ist ja auch geschraubt, kostet auch über 40€, also da müssten die mich ja mit nen klammerbeutel gepudert haben bovor ich mir das neu kaufe.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • aha hast den kat ned gescheid eingebaut :P steht extra dabei das nur qualifiziertes fachpersonal solche arbeiten erledigen dürfen :P :P :P :P



    das blech am hosenrohr hab ich schon lange weg, das am krümmer hab ich mir hier aus dem forum gebraucht gekauft für nen 10er


    ja genau aus dem grund da es bei vw so teuer ist hab ichs mir hier ausm forum gesucht

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • zu den zeitpunkt war ich auch noch nicht qualifiziert, habe die gesellenprüfung erst 3 wochen später bestanden :D


    mal schauen wann ich zeit habe und mir das auto hier hin hole, dann schaue ich mal genau von unten. aber jetzt sind andere sachen wichtiger.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • so, der gti ist totalschaden, aber ich erzähle mal die ganze geschichte :O


    wollte heute den gti holen und schauen was genau alles scheppert. auf dem weg zu garage dachte ich mir, fährste zu VW eben in die direktannahme, kann man direkt vor ort schauen was kaputt ist und ich kaufe direkt die teile. ist ja praktischer als die kiste zu hause an zu bocken und dann erst teile kaufen.


    wird also hoch genommen und wurde schon blöd angeschaut, ist halt etwas älter der gute wein :D


    dann gings los.


    er: was macht der wagen denn?


    ich: der scheppert und klappert von unten und aus dem motorraum aus richtung krümmer.


    er läuft dann unterm auto her und erzählt mir einen


    er: also hosenrohr muss neu, kat klappert auch nd müsste neu, MSD und ESD sind auch völlig defekt (kleiner hinweis von mir. nach 22 jahren haben die teile leichten flugrost angesetz) . auspuffgummi MSD ist auch gerissen


    ich: oh, das wird bestimmt teuer?


    er: ca. 1500€ können sie rechnen


    ich: ist ja ganz schön viel geld


    er: wenn sie wollen können wir ja mal zu einen verkäufer gehen, wir haben auch günstige klenwagen wie polo oder fox stehen, für ihre alte kiste bekommen sie auch noch ca. 200-300€ , geht dann zum aufkäufer. ihr auto zu reparieren lohnt nicht mehr, ist ein wirtschaftlicher totalschden


    das restliche sinnlose gequatsche schnenke ich mir jetzt mal. habe mir dann ein neues auspuffgummi fürn MSD gekauft und fürn KAT die schrauben+muttern. hat mich 8,56€ gekostet.


    habe jetzt alles montiert und der wagen läuft ruhig wie am ersten tag, habe also praktsich ein auto vom totalschaden zum shcmuckstück gemacht :D



    edit: bevor ich jetzt extra ein thread aufmache. beim anfahren, ob vorwärts oder rückwärts, hebt sich der motor ca. 2cm. das spiel wird vom vorderen lager verursacht. wie normal sind diese 2cm? äusserlich sieht es völlig i.o. aus.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Hi,


    geile Story ... na dann habe ich wohl einen xxx hundertfachen Totalschaden in der Garage. :P
    Wenn man bei 10 Euro Teile Totalschaden hat. :D:D:D:D 
    Kann glaub ich gar nicht ausrechnen wieviel 10€ Scheine in meinem Auto stecken.


    Zu dem Motorlager.


    Also normal ist das nicht und gut für die Maschine auch nicht. ( wirklich echt nicht )
    Schätze mal das teure Motorlager von den 3 Dingern ist am Ende.
    Meist wenn du eins neu hast fangen die anderen beiden an.
    Ich habe damals alle 3 neu gemacht und seitdem ruhe *tocktock auf Holz klopf*


    Für dich als KFZ Geselle wahrscheinlich ne leichte Übung. :wink:

  • Bei mir war es das vordere, hab das getauscht gegen ein gutes gebrauchtes wo ich noch hatte, denke wegen dem kaputten ist mir auch der motorhalter gerissen...

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • ich hab mal ne Frage zu deinem LPG...


    stimmt das, dass man nur max 120km/h fahren sollte weil sonst der Motor überhitzen könnte? und das allg. der Motor nun öfter ne neue Kopfdichtung braucht wenn man viel mit LPG fährt? bekomme am Donnerstag eine in mein 1er Cabrio verbaut, bzw. will das machen lassen, aber wenn das stimmt, ärgert das mich schon was.


    Gruß Kevin

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

  • Zitat

    Original von Golf1.6
    er: wenn sie wollen können wir ja mal zu einen verkäufer gehen, wir haben auch günstige klenwagen wie polo oder fox stehen, für ihre alte kiste bekommen sie auch noch ca. 200-300€ , geht dann zum aufkäufer. ihr auto zu reparieren lohnt nicht mehr, ist ein wirtschaftlicher totalschden


    das hat er nicht ernsthaft gesagt, oder? :D:D:D ich glaub ich hätte in dem moment voll angefangen zu lachen :D
    bist ja dann dem wirtschafltichem Totalschaden recht günstig davon gekommen :] :D

  • gelacht habe ich garnicht, ich war richtig nieder geschmettert :D musste doch ernst bleiben. ist aber im prinzip schon eine dreistigkeit mir vom hosnrohr bis zum ESD alles neu verkaufen zu wollen oder ein anderes auto andrehen. wenn da jetzt eienr wäre der keinen plan von der sache hat, würde man den ganz schön verarschen, da es ja nur an dem auspuffgummi vom MSD lag welches gerissen war. dadurch hing die gnaze anlage und alles war am klappern.



    hat das der umrüster gesagt nicht schneller als 120km/h fahren? wenn ja, wechsel mal den ümrüster. wenn alles richtig verbaut ist und eingestellt, wichtig ist das der wagen rund 20% mehr verbrauchen muss, dann läuft das auch. da der golf gehärtete sitze hat passiert da auch nichts. da verbrennt auch nichts heißer, ist alles quatsch. brauchst natürlich auch nicht öffters die ZKD wechseln, wieso auch?



    edit: das einzigste was wackelt ist das vordere lager, werde ich mir dann mal holen müssen, sobald ich wieder flüssig bin. ist ja nicht gerade ein schnapper das teil.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • ne der hat das nicht gesagt.... ließt man im WWW darüber... hab ich vorher auch noch nie von gehört... da dachte ich mal, frag dich mal direkt.. du fährst es ja auch..


    ich hab halt kein Bock 500km pro Woche abzuruppen und das bei den Benzinpreisen.. dann lieber einmal in LPG investieren und bissel sparen dabei... nur schade das die innerhalb von paar Monaten von 59 Cent auf 73 Cent das LPG erhöht haben... wollten die das nicht fest bei einem Preis lassen bis 2013??

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

  • ist bis ende 2018 steuerbegünstigt, danach wird es ca. 15cent teurer.
    gas wird im winter immer teurer, aber aktuell geht es wieder runter. hier zurzeit wieder zwischen 057,9 und 064,9. wird bis zum sommer wieder etwas sinken, wenn die uns da unten nicht den öl/gashahn zudrehen.


    las dir auch kein flashlube andrehen zur ventil kühlung, das brauchst du nicht. wenn deiner eine digifant einspritzung hat las dir auch keien venturi anlage verbauen, damit hast du leistungsverlust und nochmehr verbrauch, da dir das gas mehr poder wneiger einfach nur in die ansaugbrücke gesprizt wird. nehme eine "multipoint" anlage, dann hat jeder zylinder siene eigene düse und er läuft wie vorher, natürlich mit rund 20% mehr verbrauch. hast du keine digifant, sondern eine mono dann kannst auch eine billige venturi anlage nehmen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • ich werd morgen mehr erfahren... mal schauen was er mir andrehen will...es soll wohl eine KME Diego 3 oder sowas werden...


    ich habe den PF identischen 2H drin mit PF Steuergerät und PF Zündeinstellung.

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von F&IVR6 ()

  • Nen Fox wollte er dir andrehen für deinen GTI? :D


    Hätte ihn mal gefragt, was man fürn Fox nach 22 Jahren so bekommt^^...ausser das Dosenpfand :D :D :D



    Aber zum wesendlichen, Motorlager solls unbedingt original sein?


    Meine Lager hab ich seit zwei 2 Jahren von ATP drin und kann ich nur empfehlen den Shop.
    KLICK

  • oder halt nen günstigen polo :D nur das in 1-2 jahren jeder vernünftige 2er gti mehr wert haben wird als ein polo oder fox hat er nicht erwähnt :D



    mit dem motorlager muss ich noch warten, aber wenn es das billige auch tut werde ich mir dann das bestellen, wobei beim fahren oder so merke ich nichts von einem kaputten lager. kein schlagen beim lastwechsel oder ähnliches, fährt sich wie immer. kommt halt nur etwas hoch der motor weshalb vielleicht auch das auspuffgummi gerissen ist.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • hi,


    also es ist eine Diego G3 geworden mit 50l Tank... und bin schon mit gefahren... NULL Unterschied zu Benzin und auch NULL Anzugsverlust oder Leistungsverlust... einfach genial... gerade mal 41l GAS für rund 30 Euro getankt..

    MK1 Cabriolet Sportline goes Black PGMix:
    Step1: PG Kopf, PG Krümmer, PG Hosenrohr Eigenbau, PG Ventildeckel mit Eigenbau Gaszughalter, PG Nockenwelle, VR6 Einspritzdüsen, PG Ansaugbrücke

  • wenn sie gut eingestellt wurde merkt man auch keinen unterschied. wichtig ist halt nur das der verbauch um ca. 20% ansteigt, da der wagen sonst zu mager läuft und kaputt geht.


    kannst ja mal eine fahrzeug vorstellung machen, ist ja sehr interesant so ein cabrio mit gasanlage.


    da gas eine deutlich höhere oktan zahl hat, sollte er im leerlauf viel ruhiger laufen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()