Mein 2er GTI mit LPG

  • So, da ich ja völlig unerwartet meinen schwarzen GL verkauft habe, musste ich den GTI wieder anmelden. da ich nach 2 jahren auch noch keinen audi gefunden habe wurde der gti auf gas umgebaut und hält tapfer als alltagsauto her. läuft auch alles ohne probleme, leistungs verlust gibt es auch keinen, läuft halt wie auf benzin.


    gekauft hatte ich das teil ja im mai 2007 mit 116tkm. in der ganzen zeit war das auto aber nur rund 4 monate angemeldet, hat aber trotzdem jetzt schon knapp 130tkm drauf, die 200tkm werden im nächsten jahr fallen.


    gemacht wurde ja auch serh viel.


    -der scheibenrahmen wurde ja geschweisst, sodass er völlig rostfrei ist
    -jetzt zum 2 mal der zahnriemen
    -wapu
    -rundrum bremsen und klötze von ATE
    -radlager
    -die schaltung wurde gemacht, d aich ja das spiel im schlatknüppel hatte
    und noch sehr viele kleinteile, aufjedenfall war die letzte rechnung für kleinteile rund 500€, aber da wahren schon 48% rabatt bei.


    dann habe ich mir noch ne grünkeil frontscheibe gegönnt, schöne domteppiche und ne innenraumleuchte mit verzögerung.


    zur gasanlage nur auch etwas. es ist ne prins vsi, also was richtig gutes. ich habe einen 51l tank, es gehen aber nur 40l rein, zahlen tue ich für 40l gas rund 25€ und komme damit zwischen 400 und 500km weit, wenn man will ist der tank auch nach 200km leer. der kofferraum ist natürlci hetwas kleiner geworden, aber alles halb so wild.
    jetzt dann mal ein paar bilder.


















    der gti ist zurzeit auch in einen 100% einwandfreien technischen zustand, optisch ist nur die delle am kotflügel zu beanstanden. man wird sogar auf der strasse angesprochen ob der wagen neu lackiert ist, ist er aber nicht.


    das wars dann erstmal.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • mal am rande, wie bekommst du eigentlich kurze kennzeichen? ich meine ich habe ja nun auch noch n brief von nem us-modell, wenn ich den an- und wieder abmelde, dann ein anderes kfz auf diese nummern anmelde hab ich auch welche... nur so als frage, da sowatt ungern rausgegeben wird...?

  • ich kann wann immer ich will zwischen benzin und gas wechseln, gestartet wird auf benzin und ab einer wassertemp von 30° schaltet der automatisch auf gas um was bei dem warmen wettter ja extrem schnell ist.


    ich hatte vorher ja das kennzeichen MH-VW 107 und wollte dies auch eigewntlich wieder nehmen da laut internet reservierung kein kleines kennzeichcn mehr frei war. als ich die kiste anmelden wollte habe ich so aus spass mal nach VW 1 gefragt, aber leider vergeben, da die nette dame aber einen guten tag hatte hat sie nachgeschaut was noch frei ist und so bin ich zu VW 5 gekommen. vor mir war auch einer der ne kleine kombination hatte, aber der hat es nur auf nem langen schild bekommen :D , hat mich aber auch etwas mehr gekostet.
    hinten kommt der nummernschildhalter ab, also löcher ins schild und direkt an der heckklappe dran, für vorne muss ich schauen da in der stosstange die originalen löcher für den halter sind, aber das nummernschild kleiner ist. sieht ja blöd aus wenn ich 2 neue löcher bohre und dann links und rechts neben dem nummernschild die blöden löcher sind.



    edit: angeblich soll es auch keine kleinen mehr geben, aber wie gesagt, ich hatte keine probleme damit. ich weiss aber zb das die stadt duisburg da probleme macht, weil ein kollege hat keine kleinen bekommen, da konnte er noch so betteln.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Sehr schick, ein paar BBS kämen noch sehr gut.
    Wegen den kleinen Kennzeichen: Ich hab 6-stelliges Kennzeichen eingetragen im Brief und trotzdem habe ich keine bekommen X(

  • es wurde von der umbaufrima alles versiegelt, auch am unterboden wurde alles mit unterbodenschutz und so einer anderen dichtmasser versiegelt, da wird also nichts rosten. am tank habe ich zusätzlich ordentlich hohlraumschutz reingesprüht.







    hat nicht jeder angst vor rost?

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • rückleuchten gab es beides beim gti, also einmal die bunten und dann die schwarz roten. bei meinen passen, wie ich finde, nur die bunten, die schwarz/roten würden nicht so gut passen bzw garnicht passen.
    verbrauchen tut er ja nach fahrweise zwischen 8 und 11l/kg gas. wenn ich es richtig fliegen lasse sind die 40l gas auch nach 200km weg, alles schon vorgekommen.


    felgen ist wieder so ne sache. beobachte bei ebay immer wieder die bbs rm, aber mal schauen was draus wird. dieses jahr gehen meine sommerräder gerade noch, dann kommt der winter und mal schauen was danch überhaupt ist. runter hat er jetzt schon 132tkm, bin in knapp 3 monaten jetzt fast 10tkm gefahren. das kann sich sehen lassen. ist aver eigentlich schade, da ich es niemals soweit kommen lasssen wollte das dort so einfach die km draufgefahren werden, aber es lag ja nicht an mir.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • alles klar :)


    najo ist ja auch alles immer ansichtssache =)


    die bbs wären mal ne super wahl :]


    was hast du da eig für aeros drauf und was hast du dafür bezahlt? ^^


    mensch, ich frag dir hier löcher in den bauch :/


    gruß