Bremsschläuche

  • Moin Jungs,


    weiß grad jemand aus dem Kopf ob die Bremsschläuche (Vorne) an der Karosserie Seite auch mit 11er Leitungsschlüssel gelöst werden müssen? Evtl weiß auch jemand näheres über die hintere Verschraubung?


    Bin gerade unterwegs und kann daher erst heute Abend nachsehen!


    Auch hinten sind Scheiben.

  • Überwurfmuttern der Bremsleitungen sind beim 2er immer SW 11.
    Ich würd die aber nicht mit nem normalen Schlüssel lösen.......entweder nen vernünftigen Bremsleitungsschlüssel benutzen oder diese Zange (eBucht 360043676014) von Knipex.


    Ich schwöre auf diese Zange....hab damit bis jetzt immer die Muttern ohne Probs lösen können.

  • ich schließe mich dem weisen ratschlag des entenmeisters an: besorg dir nen bremsleitungsschüssel! (oder halt diese zange, aber die kenn ich nicht). die 10 euro die du an der stelle für gescheites werkzeug ausgegeben hast zahlen sich wirklich aus.


    der schlüssel von hazet ist auf einer seite ein 11er auf der anderen seite ein 10er. den 11er brauchste für die BLeitungen, den 10er kannste aber auch sehr gut für verramschte muttern an anderen stellen brauchen.