Frage zum Getrieberechner

  • Hallo mal nur ne kurze Frage zum Getrieberechner


    - dort wo man die Reifengröße eingeben kann, hab ich Felgendurchmesser, Reifenbreite und h/b


    für was ist das h/b einzutragen?

    ------------------------Faulheit ist die Gabe sich auszuruhen, bevor man müde ist!------------------------


    Der Bastler kann alles, der Fachmann hört rechtzeitig auf!

  • wikipedia:


    Reifenbezeichnung/-markierung


    Ein Autoreifen wird durch folgende Angaben bestimmt:


    * Reifenbreite
    * Verhältnis von Flankenhöhe zur (nominalen) Reifenbreite (Laufflächenbreite) in Prozent
    * Bauweise der Karkasse (Diagonal- oder Radialreifen)
    * Felgendurchmesser in Zoll
    * Tragfähigkeitsindex
    * Geschwindigkeitsindex
    * Zusätzliche Bezeichnungen


    Alle Daten sind auf dem Autoreifen seitlich ersichtlich. Die Art und Weise der Beschriftung wird durch die ECE 30 (siehe Weblinks) geregelt.


    So bedeutet die Aufschrift 185/65 R 15 85 H folgendes:


    185 bedeutet: Die Gesamtbreite des Autoreifens beträgt 185 mm
    65 gibt das prozentuale Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite an; in unserem Beispiel beträgt die Flankenhöhe 120 mm. Fehlt diese Zahl, also z. B. bei einer Reifenbezeichnung von 155 R 15, so ist dieses Verhältnis 82 %.
    R kennzeichnet die radiale Bauweise der Reifenkarkasse.
    - kennzeichnet die diagonale Bauweise der Reifenkarkasse.
    15 gibt den notwendigen Felgendurchmesser für diesen Reifen in Zoll an.
    85 ist der Tragfähigkeitsindex, in diesem Beispiel 515 kg.
    H ist der Geschwindigkeitsindex (siehe unten) und gibt die max. erlaubte Geschwindigkeit an, in diesem Beispiel 210 km/h.