PF Motor in Golf 1

  • hallo!


    teuer teuer sowas...


    vorförderpumpe, benzinpumpe, kabelbaum, motor, digifanteinspritzung, steuergerät usw... am besten gleich an gti kaufen...


    und bei 2er scheibenbremsen brauchst reduzierventiele entweder vom 2er oder cabby direkt nach dem hbz oder die reduzierung vom gti... wieder teuer


    wenn schon, dann gleich ein 2h cabrio zum schlachten kaufen, da is alles drinnen, steuergerät und blaue einspritzdüsen (wenn die nicht schom im cabby sind) vom pf rein und über naja ca 100-104 ps freuen



    eure susi

  • Wie seatsusi schon schrieb: am besten, du holst dir ein Schlacht Cabrio mit dem 2H Motor. Da kannst du dann praktisch ALLES übernehmen; und wenn du dann statt dem 2H Steuergerät eines vom PF einbaust, dann hast du GTI-Feeling ;)
    Der 2H Motor ist baugleich mit dem PF (auch die Düsen ^^) nur der Ansaug- und Abgastrakt sind beim Cabrio platzbedingt anders... - hatten wir auch schon ein paar mal im Forum :D

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm