Golf 2 Bj.91 mit 55PS

  • also ich hätte eher auf ne G60 Achse inkl 280/288er 5x100er Bremse und dann 5x100/5x112 Scheiben Umgebaut


    bei deinem Umbau kommen mehrere Faktoren zusammen:
    -die Platten ohne Gutachten ??? TÜV???
    -die Bremsleistung vermindert sich (gering) und die "kleine" Bremse find ich auch nicht so toll...
    musste eig den Tacho angleichen???
    -Tuning beginnt bei der Bremse :wink:


    so wirds denke ich auch gehn, aber ich hätte dann wie gesagt gleich die Bremse umgerüstet und das alles 100% legal gemacht


    und glaub mir ich weiß, was es für eine Scheißarbeit ist die Achsen inkl Bremsanlage umzubauen :wink:

  • G60 hat aber eine 4 Loch anbindung!! :wink:


    Und ich denke ne 288er Bremse ist für seinen NZ ein "bisschen" überdimenioniert.
    Ausserdem kostet die auch noch ein bisschen was... Und der ganze Aufwand NUR wegen der Felgen??

  • die komplette g60 bremse(vorne/hinten) liegt im keller...vorne kommt bald dran warte noch auf die radnabe das die bremsscheibensicherungsschraubenloch wieder fit ist(mein cousin ist im urlaub deswegen dauert das noch) also die popel VWI bremse fliegt raus...hinten werd ich aufner bühne machen da die achse auch getauscht werden muss weil die stabi hat und meine nicht...sowie neue bremsleitungen und handbremsseile...BKV und HBZ kommen auch große...muss mir halt mal die zeit nehmen und die dinger einbauen denn lagern tun die schon alle hier im keller oder im zimmer aufn regal :D


    hätte auch sowas machen können da kommt aber auch wieder die frage wegen festigkeit etc.
    4x100/5x100

  • Zitat

    Original von LA7V
    G60 hat aber eine 4 Loch anbindung!! :wink:


    Und ich denke ne 288er Bremse ist für seinen NZ ein "bisschen" überdimenioniert.
    Ausserdem kostet die auch noch ein bisschen was... Und der ganze Aufwand NUR wegen der Felgen??


    ja aber man kann sie umbauen :wink:
    und da er eh vor hat auf G60 aufzurüsten :wink:

  • bin erst morgen wieder in D mein bruder hat mal die felgen zur probe draufgemacht...an der tiefe ist nix verstellt ist also die tiefe die ich mit den 15ern gefahren bin...reifen sind 185/35er....ergebnis unfahrbar bzw. nur gerade aus :D sturzschrauben sind auch schon da gucken obs was bringt...sonst leider höher dafür kann ich dann die dicke lippe dran machen....kannten sind umgelegt jedoch hats nix gebracht...habs selber noch nicht in real gesehen aber auf bildern find ich die schon geil...









  • Der arme Reifen :O


    Nee sieht schon ganz geil aus. Tiefe wär so auch ok. Ist doch noch nen Finger Platz zwischen :wink:


    Hmm wenn du den jetzt höher machst kommts bestimmt nicht mehr so gut. Die meißten schneiden sich ja den Kotflügel weg und pappen die G60 Verbreiterungen drauf. Da könnteste sogar noch tiefer gehen :D


    Erklär mal wie das mit den Sturzschrauben so funktioniert.

  • Sieht aus wie eine gummibedampfte Felge. Bei Matchbox ist das cool, aber am 2er Golf sieht's nicht aus. Das ist natürlich nur meine Meinung und sicherlich wird nur ein verschwindend geringer Teil dieser Bevölkerung ebenso denken. :D Aber egal...ich schreib's trotzdem so provokant hier hin. ^^

  • also mir gefällts sehr gut!


    mach weiter so! :]

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Zitat

    Original von Dr.Gofast
    Sieht aus wie eine gummibedampfte Felge. Bei Matchbox ist das cool, aber am 2er Golf sieht's nicht aus. Das ist natürlich nur meine Meinung und sicherlich wird nur ein verschwindend geringer Teil dieser Bevölkerung ebenso denken. :D Aber egal...ich schreib's trotzdem so provokant hier hin. ^^


    Du bist mit deiner Meinung nicht alleine! :]

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Also ich finds schon geil von der Optik her :]


    Aber vom Fahren ist es mir dann doch nen Tick zu extrem glaub ich. Fahrkomfort wird wohl sehr leiden und Kurven räubern ist auch nicht mehr.


    Ist halt dann eher nur noch nen Styler fürs Cruisen.


    Ich hatte die 17er ja auch schon hier liegen. Habe mir aber dann doch wieder umentschieden.

  • Also ich will ihn da mal vor der etwas harscheren Kritik schützen: Sieht ja schon ganz witzig aus, aber die alten Felgen haben mir besser gefallen. Ich bin eher einer aus der Fraktion "Da muss noch Gummi an der Felge sein!" und fahre persönlich auf meinem A4 B5 mit großer Überzeugung 16"-Felgen vom A8. Da hab ich noch eine Satte Reifendecke die mir ein kleines Bisschen Komfort bietet und dank Eibach-Federn bin ich wirklich bequem unterwegs. Beim Golf sieht's ähnlich aus: Stahlis vom Golf 3 in 14". Dabei geht's nicht um Komfort, sondern um Billig und schnell (schnell ist bei 55 PS so eine Sache). Außerdem haben die ebenfalls eine 185er Beite, nur hätte ich mit den 17ern einfach Angst richtig um's Eck zu prügeln. Das sieht einfach so aus, als wenn die Wurstpelle schon im Stand kurz davor ist von der Felge zu rutschen. Nur was passiert erst, wenn man mal richtig einschlägt?


    Ich war ja auch mal so bekloppt und hatte 18er auf'm Golf IV gefahren. Bockhart und dank sehr großer Massenträgheit machte es die Kiste auch noch langsamer. Mal ganz davon abgesehen, dass ich vor jeder kleineren Kante Angst haben musste, da mich nur noch eine winzige Reifenschicht vor dem unerwünschtem Kontakt der Felge mit dem Gestein geschützt hat. Und 18" ist jetzt nicht wirklich eine Weltmacht auf einem Golf IV. Ich finde einfach, dass das keinen sittlichen Nährwert hat. 17" auf'm IVer Golf ist noch erträglich und zuträglich für die Fahrdynamik. 15" auf'm Golf II ebenso. Aber ab 16" fängt's doch an, dass es weder Sinn macht, noch angemessen aussieht, noch Verbesserungen im Fahrverhalten mit sich bringt. Und bei 17" auf'm Golf II kommt's halt rüber wie ein Spielzeugauto...nicht weil's hässlich ist, sondern weil's so unrealistisch aussieht. ;)



    Gruß

  • Naja es gibt Sachen, die kann man machen und manches sollte man lassen.
    Wenn die Fahrbarkeit nicht mehr in vollem Umfang gegeben ist sollte man es lassen.
    Ich frag mich was mit dem Reifen / Fahrwerk passiert wenn der 3-4 schnelle Schläge und Bodenwellen bei 120Kmh auf der Autobahn wegfedern muss.


    Schätze mal das zerlegt dann den Reifen und dann geht's ab in die Botanik.
    Traglast hin oder her aber ich glaub die Werte schafft der nur,
    wenn er normal aufgezogen wurde.


    //Edit Carsten


    Dein neuer Flitzer im Avatar ? Schieht schon mal gut aus der B5 in silber mit den 5 Arm Alus. :]

  • Naja... das muss eben jeder für sich entscheiden: Komfort oder große Räder.
    Beides geht auf'm 2er nunmal nicht.


    Er hat sich eben für die großen Räder entschieden, was ich persönlich befürworte.
    Sieht schon geil aus. Jeder der sowas macht, weis auch das da kein Komfort zu erwarten ist!


    Mit meinen 16" und der Tieferlegung erwarte ich auch keinen Komfort, ich will mit dem Golf ja auch nicht um die Ecken fliegen oder mit 200 auf der Bahn unterwegs sein. Dafür hab ich meinen 328i :D

  • Zitat

    Original von LA7V
    Naja... das muss eben jeder für sich entscheiden: Komfort oder große Räder.
    Beides geht auf'm 2er nunmal nicht.


    Fahrcomfort ist ja die eine Sache....

    Zitat

    Original von c3t1n
    ....die tiefe die ich mit den 15ern gefahren bin...reifen sind 185/35er....ergebnis unfahrbar bzw. nur gerade aus :D


    Aber was ist bitteschön daran geil, wenn die Karre unfahrbar ist bzw. nur noch gradeaus fahren kann. ?(

  • also ich muss schon sagen, das kommt echt richtig gut :] :] :]
    aber der querschnitt könnte etwas größer sein


    wenn du da mal richtig durch ne kurve fährst, setzt die felge ja auf ?(

  • @ Alexander


    Der Cetin hat doch gar nicht gesagt das er so fahren will mit der Tiefe. Die haben die Felgen doch nur mal eben drauf gesteckt und gemerkt das es mit der alten Tiefe nicht geht. Das heißt dann noch lange nicht das er es so lassen will. Er nutzt den Wagen ja jeden Tag denke ich mal.


    Und nochmal zum Reifen. Klar sieht das heftig aus. Aber die haben ne normale Zulassung bis 7x17. Also wird da nix passieren. Und die Hersteller denken sich das ja nicht einfach so aus. Dann würden die sich ja ins eigene Fleisch schneiden. Das ist schon alles abgesichert.