Es ist vollbracht und hat nicht geholfen

  • Hallo alle zusammen,


    so es ist vollbracht...mein Getriebe ist gewechselt.
    Wenn ich dazu komme werde ich auch noch ein paar Bilder posten.


    Ich habe mein altes FM Getriebe gegen ein AUG Getriebe getauscht und mein 1er Cabrio fährt wieder. Nur leider ist das rhythmische Schlagen beim Ausrollen immernoch da, obwohl alle die damit gefahren sind auf ein defektest Differential getippt hatten. Nun bin noch Ratloser als vorhin X(


    Auf jeden Fall weiß ich, dass es nicht am Getriebe lag. Jetzt hab ich hier ein FM Getriebe aus einem 1er Gti rumliegen. Fall jemand interesse hat, kann er ja mal anfragen :wink:


    Nun ja ... ich habe zusätzlich noch die Getriebedichtringe vom neuen Getriebe und die Kupplung gewechselt. Die Gleichlaufgelenke auf der Getriebeseite habe ich schon gewechselt. Insofern habe ich jetzt fast einen komplett neuen Antriebsstrang. Nur noch die Radlager und die äuseren Gleichlaufgelenke.


    Hat jemand eine Idee woher das Schlagen kommen kann? Es ist nur beim Ausrollen und schlägt mit Radrehzahl. Also es ist nicht so ein Mahlen oder Pfeifen wie ein klassisch defektes Radlager, sondern ein richtiges massives schlagen.


    Kann das von dem Radlager oder Gleichlaufgelenk kommen? Bitte um Hilfe...der freundliche Händler hat auch keine Ahnung.


    Danke schonmal für die Hilfe...


    Viele Grüße Gerhard

  • VW
  • ich würde mal auf ein massiv defektes radlager tippen. oder eine krumme bremsscheibe.

    Zylinder Statt Kinder :D
    Hubraum statt Wohnraum :O :]


    :] :]Wer bremst verliert, wer´s nicht tut auch ^^ :] :]

  • Danke für die schnelle Antwort.


    Ja hab ich mir auch schon gedacht. Aber knattern defekte Radlager nicht auch beim Beschleunigen? Vorallem wie kaputt kann so ein Radlager gehen ohne das man es merkt, wenn man auf der Hebebühne am Reifen "wackelt"?


    Das Schlagen kommt eber nur im Schubbetrieb beim Ausrollen lassen, auch wenn ich ausgekuppelt habe. Also definitiv nichts Motorseitigies.


    Dnke und Gruß Gerhard

  • Hi grüner Synchro,


    jo mach ich auch. Zwar tausche ich nicht die Wellen aber werde beide Überholen.
    Sprich ausbauen und Gleichlaufgelenke innen und aussen wechseln und neues Fett rein. Innen habe ich sie schon gewechselt.
    Im selben Zuge werde ich noch die Radlager tauschen und hoffen, dass es dann weg ist.


    Grüße Gerhard

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen