Versicherung/Typklassen Golf 2

  • So habe mir mal die Mühe gemacht und mal die Liste der momentanen Typklasseneinstufungen vom Golf 2 zusammenzubasteln.
    Evtl ist es ja mal interessant nen direkten Überblick zuhaben. Mich hatte es auf jeden interessiert.
    Wenn ich noch Zeit habe, mache ich noch die vom letzten Jahr dabei... kann man auch mal vergleichen.


    Quelle: www.gdv-dl.de




    Wobei interessant ist, dass die sich inna KH kaum unterscheiden der GTI/G60 sogar billiger wie die 90PSer.


    Ist das dann wirklich so? Wenn ich den (wie immer) nur Haftpflicht mache,dass der net teurer ist wie 90pser?

  • Ist ja toll, dann käme mich nen GTI ja garnet teurer, wie mein letzter GT Special, sogar billiger da ja jetzt die Typenklassen gefallen sind. Dann kann ich mir ja beruhigt ein holen :)

  • hy !


    sUUUUUper idee und service !!!!!!!! :]


    aber es fehlt der g-kat gti-- pf-motor 107ps, glaube die schlüsselnummer ist 664, kann mich aber auch täuschen !


    auffällig ist auch, das der katlose 16v billiger ist als der mit kat, deswegen auch der hinweis auf den gti, da du nur den katlosen in der liste hast, bin mal gespannt, ob der pf auch teurer ist als der katlose !!


    mfg


    peter

  • ja das der 107pser fehlt was mir auch aufgefallen, allerdings war dieser nirgends aufgeführt...


    EDIT: Dank deiner Schlüsselnummer konnte ich ihn raussuchen. Also 107PSer ist jetzt auch dabei! Dieser ist sogar net als GTI gelistet :) Aber unterscheidet sich nicht vonner Einstufung.

  • Sehr schön gemacht :]


    Die Haftpflichteinstufungen in der Liste stimmen aber nicht mehr.Die sind auch runter gegangen.Vom 90 PSer weiß ich das definitiv,weil das auf der letzten Rechnung von der Versicherung stand :D

  • der NZ is von 17 auf 14 gefallen o.O
    der Jetta Saugdiesel von 18 auf 19 gestiegen! Der PN von 17 auf 15 gefallen. Aktuelle Vergleiche (Typklassen dieses Jahres) in kürzester Zeit bietet:
    http://www.gdv-dl.de/einfache-suche.html
    An alle die Ihre Schlüsselnummern vom Teile bestellen noch nicht auswendig können: Fahrzeugschein bereit halten.


    Ich hab da grad Bock drauf: Hier alle Haftpflicht und Teilkasko-Typklassen der Serienmotorisierungen:
    Schlüsselnummer Hersteller ist bei den alten VW´s immer 0600.


    Hubraum Motorcode Leistung kW/ PS Schlüsselnummer Typklasse HP/TK
    1035 GN 33/45 623 14/13
    1043 HZ 37/50 649 14/13
    1035 HK 33/45 856 14/13
    1272 MH, NZ, 2G 40/55 610 14/13
    1595 PN 51/69 694 15/13
    1595 RF 53/72 696 15/13
    1595 EZ 55/75 611/857 (Aut.) 15/13
    1595 ABN (nie gesehn) 55/75 855 15/13
    1781 RH 62/84 698 17/17
    1781 GX/GU//1.8 syncro 66/90 612//669 (669 auch als RP) 17/17
    1781 RP/GX mit Kat 66/90 612 17/17
    1781 1P (country) 72/98 764 17/17
    1781 HT (GTI Mj 85) ? ? ? <-- wäre interessant!
    1781 RD/PF 79/107 664 17/32
    1781 EV/PB/DX 82/111 613 17/32
    1781 PL 95/129 700 17/37
    1781 KR 102/139 650 16(!)/37
    1781 PG 118/160 768 16/37
    1761 1P/PG (syncro) 118/160 761 16/37


    DIESEL
    1588 JP 40/54 614/179/854 17/13
    1589 1V 44/60 769/180 17/13
    1589 JR 51/69 615/181 18/14
    1589 RA/SB 59/80 728/182 18/14




    ALLES OHNE GEWÄHR!!

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von JettaRetter ()