• hab mich eingetragen.
    ^^
    vieleicht bringts ja was aber ich glaubs eher weniger.
    aber ja nu die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

    Zylinder Statt Kinder :D
    Hubraum statt Wohnraum :O :]


    :] :]Wer bremst verliert, wer´s nicht tut auch ^^ :] :]

  • Jaja, die glorreiche "EU-Harmonisierung"... X(X(
    Ich glaub kein Land nimmt das so ernst wie Deutschland. 8o
    In anderen EU-Ländern kannst Du Dir an die Karre nageln was und wie Du willst und es interessiert niemanden...
    (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel)


    Gruß
    DeR GoLfHoRsT

  • @Hortst


    Da muss ich dich entäuschen. z.B. bei uns in Italien darf man bis auf ein paar ausnahmen garnichts machen.
    Nehmen wir meinen Golf als Beispiel.
    GL Stosstangen, Recarositze (Golf 1 Cabrio) ist kein Problem.
    Laut Autonomiegesetz in Südtirol
    Wenn bei Lichter Rückleuchten, Hauptscheinwerfer, Seitenblincker ist hier ein ABE dabei geht es in Ordnung. Bei einer Auspuffanlage geht es nicht Begründung wenn man eine Auspuffanlage (Sport) hat das Auto schlechtere Abgaswerte.
    Reifen und Felgen: Ich wollte mir 15er Felgen mit 195-50er Reifen eintragen lassen. Mann muss bei der VW Italia eine Bescheinigung hohlen das die dir das OK geben dass diese Reifen-Felgenkombination in Ordnung geht. Wenn man die bekommt mus man zur Autorisatione (möchte gern TÜV), hier wird das dan getestet. Eingetragen bekommt man es aber nur wenn man den Prüfer sympatisch ist.
    Ich habe nicht mal die Bescheinigung bekommen von VW italia Begründung 15er Felgen mit 195+50er Reifen waren in Italien erst bei den 1987 Modellen eingetragen. Da meiner aber 1985 Baujahr ist hat sichs erledigt.
    Tieferlegung es gibt ein Italienisches Gesetzt das sagt das ein Auto (gemessen an der Forderen Lippe) mindestens 10cm Bodenfreiheit braucht.
    Sportlenkrad z.B. Golf 2 Lenkrad darf nicht kleiner sein als 32cm sonst steht nichts.
    Scheibenwischer: Einarmscheibenwischer kannst vergessen.
    Käfig nie im Leben
    Bei uns in Südtirol kaufen viele Junge Leute getunte Autos von Deutschland da man bei euch fasst alles machen kann und wenn es in Ordnung ist wird es auch im Büchlein eingetragen. Es kann dir aber sogar passieren wenn ich ein Auto aus Deutschland kaufe wo alles eingetragen isst (z.B. Käftig) kann ich das Auto nur zulassen wenn ich den ausbaue. Es ist immer so ne glücksache bei uns. Je weiter du nach Süden gehst umso weniger Probleme hasst du. Bei uns wird zimlich hart und viel kontrolliert. Ich wurde bis jetzt 4 mal angehalten da meiner aber zimlich im orginalzustand ist hab ich bis jetzt keine Probleme gehabt ich hoffe auch dass es so bleibt. Ich und viele von meinen Bekannten und Verwandten hätten gerne einen TÜV bei uns.


    Mfg Andi

  • das is krass und da beschweren wir uns???? hmmm sachen gibts

    Zylinder Statt Kinder :D
    Hubraum statt Wohnraum :O :]


    :] :]Wer bremst verliert, wer´s nicht tut auch ^^ :] :]

  • Andi85_2erGolf :

    Zitat

    Original von Golfhorst:
    (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel)


    ...daher meine Einschränkung :wink:


    Übrigens haben auch wir in Deutschland Paragraphen zu Mindestbodenfreiheit, Größe des Lenkrades, etc...
    In Deutschland ist noch lange nicht alles so einfach und billig, wie du Dir das vorstellst. ;(
    Und Ihr habt auch noch keine Umweltzonen :D:D


    Beste Grüße :)
    DeR GoLfHoRsT

  • Umweltzonen da muss ich dich entäuschen.


    Gibs bei uns schon seit 5 Jahren. Die Piker (Rot, Gelb, Grün Blau) sind seit 01.01.2008 in Kraft. Die Umweltzonen sind bei uns in Bozen und Umgebung, Meran Umgebung und Brixen und Umgebung. Aber da ich da e ni bin ist mir das auch wurst. Hab nicht mal ein Piker bekommen hab ja Euro 0 :D
    Da meiner aber als Oldtimer angemeldet ist darf ich bei uns trotzdem Fahren. Muahahahahahah :P



    Mfg. Andi