Scheiben tönen

  • Hallo,
    hi, ich fahre einen Golf V 1,9 l TDI in bluegraphit perleffekt. Ich überlege mir schon seit einiger Zeit die Heckscheibe sowie die hinteren Seiten-Scheiben tönen zu lassen. Bin aus dem Grund auch schon bei Car-Glas gewesen und hab mal nachgefragt wie so etwas am besten geht. Car Glas arbeitet hier bei uns mit Folia-Tec zusammen. Ich wollte nun mal fragen ob jemand mit diesen Folien Erfahrung hat und mir dazu etwas zu sagen könnte wegen der Qualität und Preis/Leistung. Und welche Folie passt am besten zu meiner Wagenfarbe, es soll nicht prollig wirken, ich möchte es leicht dezent haben. Hat jemand evtl. Bilder von einem Wagen in meiner Farbe mit Folien. Dank.

  • Moin,


    habe mir vor etwa 4 Jahren mal die Scheiben an meinem A4 Avant tönen lassen.
    Wagen war Vulkanschwarz, Folie hab ich die Ausführung Alu-Chrom also gespiegelt genommen. Folienmarke ist SLLUMAR, Firma war WINCARE, Preis für die Arbeit 340 Euro. Sah sehr edel aus. Service war auch top. Man hatte auch dort mit Folia Tec gearbeitet, dann aber den Anbieter gewechselt da Folia Tec teurer war und sich nicht so gut verarbeiten lässt.
    Ich empfehle dir also was gespiegeltes, Alu- Chrom oder Black Mirror.
    Schau einfach mal unter www.wincare.de da gibt es Fotos von einigen Fz- Typen mit verschiedenen Folien bei verschiedenen Lichtverhältnissen.

  • Servus,
    Ich hab vor ca 2 Jahren meinen 5er ( 5-Türig ) komplett ( ausser Windschutzscheibe ) mit der Chromolux von Folia Tec tönen lassen und hab bis heute keine Probleme gehabt, nicht mal bei TÜV.
    Die Folie hat eine Tönung von 21 %. Sieht sehr Edel und Dezent aus..


    Gruß