• Moin Moin,


    ich suche ein neues Radio für meinen Golf, ich hab auch schon mal geschaut, hab das Blaupunkt Hamburg gesehen, sieht ganz gut aus und die Bluetooth Verbindung fürs Handy ist auch gut gemacht, recht gute Verbindung, aber ich kann die Display-Farbe nicht ändern und, dass sieht dann bei mir im Golf sch***** aus, weil ich die Orginal Beleuchtung habe!!!
    Und es ist recht teuer.
    Vielleicht kann mir ja einer von euch ein gutes Radio empfehlen, welchen gut klingt, welches Bluetooth hat und welches sich auch eigent für den Betrieb einer Endstufe eignet!!!
    Und welches sich für einen Azubi bezahlbar ist!!!


    Gruß


    Toggo

  • VW
  • Sony MEX BT5000
    Hab ich mir zugelegt, ob es für nen Azubi erschwinglich iss, iss wieder was anderes.
    Hat aber im Gegensatz zu vielen Konkurrenz Produkten den Vorteil, dass das Mic
    im Display verbaut ist, die Vorverstärkerausgänge (3 an der Zahl, einer davon Sub-
    Out) laufen mit 4V. Bei den anderen suchste diese Angabe oftmals vergeblich.
    Preislich liegts beim onlinehändler bei knapp über 300€ inkl. Versand.
    Empfohlener VK Preis liegt bei etwa 400.


    Hab auch lange gesucht und mich aber dann doch für dieses Sony entschieden,
    auch wegen der EQ funktionen, sonst hätte wohl auch das MEX BT 2500 getaugt,
    der kleine Bruder... Kostet n stück weit unter 200€


    Vernünftige Alternativen wären von Pioneer, da gibts auch eines mit einstellbaren
    Display + Tastenfarben, kostet irgendwie um die 250€...
    Aber soweit ich noch im Kopf hab, muss das Mic eben per Kabel verlegt werden.


    Irgendein Hersteller hatte glaub sogar die Möglichkeit SMS darstellen zu lassen, und
    auch verpasste Anrufe - das hat Sony widerum nicht...



    Am besten wirklich selbst mal die verschiedensten Modell anschaun und ggf. auch
    mal die Handbücher runterladen und dann nach den eigenen Bedürfnissen
    entscheiden.
    Für mich war eben das MEX BT 5000 die Beste wahl, wg. dem Mic,
    den Vorverstärker Ausgängen + den anliegenden 4V, dem Oled Display und die
    Optik fand ich recht ansprechend ;)



    Just my 5 Cents


    RaVeN

  • Hi Toggo,


    von Pioneer gibt es eins mit vielen einstellbaren Tasten/Display Farben - auch grün !!
    Sind wohl etliche Kombinationen.


    Bluetooth hat es auch und ist recht flach mit Drehregler - allerdings kein OEL Display.
    Und Rest halt Standard PreOuts für Enstufe, Mp3 usw....


    Wie hoch ist denn dein Limit was den Preis angeht ??


    Das Pioneer liegt glaube ich so bei ~250 Euro.

  • Ich hab mir letztens das Pioneer DEH-P7900 gekauft. Und bin sehr zufrieden damit. Zudem hab ich mir das Bluetooth Modul gekauft. Vom Funktions- und Einstell-Umfang echt bombastisch. Hab noch längst nicht mit allem herumgespielt und eingestellt. Display ist ein OLED, in blau, mit dimmfunktion und allem pipapo und sieht Top aus. Das man die Farbe nicht wechseln kann, stört mich nicht, da ich eh alles in blau halte. (Und was noch grün ist, wird bald blau)
    Klanglich auch sehr beeindruckend, trotz originalem Frontsystems.


    Greetz

  • Dieses meinte ich ...
    http://www.acr.ch/shop/index.php?sid=1201167296112936401&itemno=GPI-DEHP65BT&aid=370&cf=itc


    Das müsste das Radio eine Nummer größer sein :wink:
    http://www.acr.ch/shop/index.php?sid=1201167296112936401&itemno=GPI-DEHP85BT&aid=370&cf=itc


    Obwohl ich meine ich hätte das "kleine" schon beim Händler für 250 glatt gesehen.

  • Jo alexander, zumindest beim Online-Preisvergleich kriegsts für 250.
    Das iss ja auch das Modell welches ich meinte.
    Tasten + Display haben glaub ich jeweils 10 Farben die du seperat einstellen
    kannst.
    Die pre-Outs sind zwar standard, aber es wird nicht angegeben mit wieviel Volt
    die laufen - je nach Anwendungsbereich nicht sooo wichtig, aber mich hats
    abgehalten, genauso wie das externe Mic. Design iss aber auch toll :)



    Greetz
    RaVeN

  • Zitat

    Original von RaVeN99
    .... aber mich hats abgehalten, genauso wie das externe Mic.
    Design iss aber auch toll :)
    Greetz
    RaVeN


    Häää wie ist das jetzt gemeint ?? ?(


    Na externes Mic kann man doch im Golf 2 super verbauen - habe ich auch. :wink:


    Wenn keine höhere Volt Zahl angegeben wohl 2 Volt.


    Bei Problemem kann auch manchmal auch ein High/Low Adapter helfen,
    der auf die normalen LS Ausgänge kommt.


    Hifi Freaks werden zwar motzen, aber das wurde sogar mal bei nem Car Hifi Magazin empfohlen... :wink:

  • Gut dann schaue ich mal was mein Geburtstag so abwirft und dann schaue ich mich genau um, weil das Medion Radio von Aldi geht mitlerweile auf den Senkel!!!


    Gruß


    Toggo

  • Alexander :
    Klar kann man n externes Mic gut verbauen - das stelle ich nicht in Frage ^^
    Aber da kommts eben wie bei vielen dingen auf die eigenen vorlieben an.
    Bei mir war einfach keine Bereitschaft dafür vorhanden nachm einbau auch noch
    irgendwie n tollen platz fürs Mikro zu suchen und es dann zu verbasteln ;)


    Jo, mit den 2V habe ich auch gerechnet. Ich will damit ja auch nicht sagen dass
    das Pioneer schlecht iss, wie gesagt, auch da gibts die eigenen Vorlieben ^^
    Bin zwar jetz auch nicht der absolute Hifi crack und fanatiker, aber für mich waren
    die Dinge halt entscheidend, zumindest in anbetracht des relativ (betonung auf
    relativ) geringen Aufpreises. Hab ja selber lange geschwankt, aber ich wusste
    irgendwie dass ich mit dem Pioneer ned glücklich werde, auch wenns n tolles ding
    iss...


    Wie gesagt, es iss halt ne sehr subjektive Entscheidung wie ich finde. Zumindest
    ab ner gewissen Preisklasse. Da kann man sich das raus picken, welches die für
    einen selbst wichtigsten features bietet - nen reinfall wird man kaum erleben.
    Btw.: Nur interesse halber, aber hier im Forum hab ich bisher niemanden gesehen
    der Sony empfehlen würde. Genießen die in Hifi kreisen n schlechten ruf, oder
    isses eben auch mit Erfahrungswerten belegt?



    Toggo :
    Na dann viel vergnügen bei der Auswahl eines neuen Radios =)
    Hoffe dass du das für dich am passendste findest und damit dann zufrieden bist :)




    Mfg
    RaVeN

  • Moin,


    nach langer Suche hab ich mich jetzt für das JVC KD-G 541 entschieden!!!


    Kaufgründe waren:


    1. grüne Tastenbeleuchtung


    2. 3 Vorvertsärkerausgänge (Front, Rear und Sub, laufen mit 2,5V)


    3. der Preis, ich hab 111,99€ bezahlt.


    Bis jetzt bin ich shr zufrieden damit, Bedienung ist gut und sieht gut aus in meinem Golf, einziges Problem, ich bekomme es nicht ganz in den Radioschacht rein, aber daran arbeite ich noch!!!


    Gruß


    Toggo

    Gesucht: beheizte Spiegelglässer!!!

    3 Mal editiert, zuletzt von Toggo ()

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.