Aufbau-Seminar?!

  • Hallo,


    Heut kam ein "schöner" Brief vom Landratsamt wo drin steht das ich bezüglich meines Unfalls an einem Aufbau-Seminar Teilnehmen soll (der Brief ist angehängt), aber ist das nicht so das man nach einer Bußgeld-Zahlung kein Aufbau-Seminar mehr machen muss oder verwechsel ich das mit den Verwarnungsgeld? :( (Jetzt, nach fast einem Jahr kommen die Vögel damit an!)


    Jedenfalls wie lang dauert sowas und wie teuer wird das?! :evil:



  • kosten wird der spass rund 300€. leider ist es auch so das ab einen bussgeld/fahrverbot und 3 punkten ein aufbauseminar angesagt ist. ist bei mir der selbe scheiß, nur das ich dank meines anwalts den führerschein nicht abgeben musste. ich hoffe auch mal das ich nicht zum seminar muss, denn erstens stand nix davon in meiner akte und zweitens musste ich den lappen nicht abgeben weshalb das seminar überflüssig ist. wenn du rechtschutz hast gehe mal zum anwalt, der wird dich beraten, werde ich auch machen wenn es soweit sein sollte.



    edit: warum kommen beim wort xxxAKTExxx immer sternchen, das schöne VW programm heißt doch xxxETKAxxx

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Ja gut, meinen schein hab ich ja (noch), aber was soll mein anwalt da machen? Ich mein, ich bin ja schuld gewesen... mich nervt es nur, das die Jetzt nach nen 3/4 Jahr mit den scheiß ankommen und nicht gleich nach meiner genesung!

  • Das war bei mir ähnlich, erst der Bußgeld bescheid über 80€ wegen 16Km/h zu schnell in der Ortschaft, die hab ich ja auch noch bezahlt, dann da noch die Anmerkung, dass es 20€ Bearbeitungsgebühr koste und dann dachte ich eigentlich ich wäre raus aus der Sache, aber nein 5 Monate später Post:


    Sehr geehrter Herr ....


    Wir haben festgestellt, dass Sie noch in der Probezeit sind, somit müssen Sie an einem Aufbau-Seminar (ASF) teilnehemen. Wir habe eine Liste mit Fahrschulen beigegelgt, bitte geben sie uns bis zum so und sovielten bescheid, wo Sie das Sminar machen wollen.


    Ich musste da dann anrufen, weil ich in der Zwischenzeit umgezogen war und somit nicht zu einer der angegebenen Fahrschulen ghen konnte, die waren dann so freundlich und haben mir eine Fahrschule in Kiel genannt, dort durfte ich dann am 06.01.2007 um 10°° Uhr auftauchen. Dort haben wir uns dann 4 mal getroffen, mussten sogar eine Beobachtungsfahrt machen und der Spass hat mich 260€ gekostet.
    Also insgesamt 360€, ich fahre seitdem meistens Vorschriftsmäßig.


    Achja die haben 1 Jahr zeit um dich zu eionem AFS-Seminar auf zu fordern!!!


    Gruß


    Toggo

    Gesucht: beheizte Spiegelglässer!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Toggo ()

  • Das Seminar hat mich damals 400€ gekostet, plus Bußgeld und den ganzen Gebührenkram kam ich insgesamt da mit ca. 550€ raus, bei einem Azubigehalt von knapp 400€ im Monat war das schon happig.
    Das Seminar selber bestand aus 4 Abenden "Gruppentherapie" und einer halbstündigen Beobachtungsfahrt. War aber ganz okay, hat sogar Spaß gemacht, lauter nette Leute, vorallem der Fahrlehrer.
    Das einzig schmerzhafte war halt die Kohle...

  • Nee, das sind normalerweise alles Leute, die, genau wie du, so ein Seminar aufgebrummt bekommen haben. Bei mir waren welche zu schnell, welche sind bei Rot über ne Ampel gebrettert, welche haben nen Unfall gebaut usw.
    Hat mit normaler Fahrschule nix zu tun.

  • @ Golf1.6
    Wenn du in der Probezeit auch nur einen einzigen Punkt bekommst,musst du zum Aufbauseminar.Da kann auch dein Anwalt nichts machen,das ist nunmal leider Gesetz.Bei meiner Schwester stand in den ersten Briefen auch nichts vom Aufbauseminar,da kriegt man gesondert Post und das kann seeeeehr lange dauern.Bis zu einem Jahr,wie schon gesagt wurde.Und zum Glück ist es heute ja auch nicht mehr so,dass man seinen Führerschein sofort abgegen darf.


    @ thei
    Die Sache mit der Anhörung bis zum 30.1. ist auch ein guter Witz.Da kannst du im Grunde genommen schreiben,was du willst,du wirst immer eine Antwort bekommen in der steht,dass du so oder so zum Aufbauseminar musst.

  • Zitat

    Original von manipro
    @ thei
    Die Sache mit der Anhörung bis zum 30.1. ist auch ein guter Witz.Da kannst du im Grunde genommen schreiben,was du willst,du wirst immer eine Antwort bekommen in der steht,dass du so oder so zum Aufbauseminar musst.


    Weiß ich doch... deswegen ärger ich mich da gar nicht mehr rum

  • Das mit dem "1 Punkt haben und Aufbau-Seminar" ist nicht ganz richtig.
    Das geht nach Verstoß.
    Ich hatte z.B.: einen B-Verstoß gehabt und musste deswegen nicht zum Aufbau-Seminar, inklusive 3 Punkte in Flensburg.
    Hab mich da bei meinem Fahrlehrer und bei den Grünen informiert :]

  • Und weiter geht's... allerdings ist das mal wieder so schön geschrieben das kein normaler mensch da durchblickt...







    komischerweise macht Imageshack die bilder immer so klein... naja jedenfalls wie geht's da weiter?


    Ich ruf bei der Nummer an die auf Bild 5 gezeigt wird und dann? Weil naja auf Bild 1 unten steht ja das ich bis zum 30.03.2008 eine Bescheinigung dem Landratsamt vorlegen muss... Ich nehme mal an die meinen damit das ich bis zum 30.03 mit dem Seminar fertig sein muss oder?

  • Jaaa Herr Eideloth :D du rufst die Nummer an (so schnell wie möglich würd ich sagen), erfährst dann da wann und wo das Seminar stattfindet, bezahlst auch noch 29,05€ für die Anordnung an die Stadt und wenn du mit dem Seminar fertig bist (spätestens bis zum 30.3) legst du die Bescheinigung vor und das war es dann würd ich sagen.

  • Zitat

    Original von easy_ci
    Oh nein eure Nachnamen :O jetzt seit ihr nichtmehr anonym :D


    yaaa, ich glaub ich wandere aus :D


    Was mich ehrlich gesagt schon länger interessiert ist, warum eigendlich alle (fast alle) ihr Nr.schild retuschieren auf Bildern ?( was fürn Schwachsinn, oder gibts da nen Grund für ?(

    WARUM ???

  • Würd ich auch gern wissen, also ich hab nix zu verbergen deswegen ist auch mein Nummernschild unter meinen Avatar angegeben.


    Ach ja öh ich war heut bei der Fahrschule die laut Telefonnummer für das Seminar zuständig ist, tja schöne schei*e, die sind natürlich voll, weil da irgendwelche Penner die schon vor ca. 2 wochen fertig sein müssten, sich jetzt erst dahin bequemt haben (denen ihr schein hätte gestern schon weg sein müssen) und ich deswegen ca. 40 km fahren muss bis zur nächsten Fahrschule, wird mir natürlich nicht erstattet ist doch klar. Und ne andere Fahrschule kann ich auch nicht nehmen, weil die zumindest bei uns vom Landratsamt ausgewählt wird... X(