Motor 1,3NZ aus Golf 2 in Golf 1

  • Hallo zusammen!
    Wollte mal wieder eine Frage in die Runde werfen :)
    hat schonmal jemand versucht in einen Golf 1 den 1,3 NZ Motor vom Golf 2 einzubauen?
    Könnte ggf an einen Golf 1 Diesel ohne Motor kommen und dachte mir mal sowas aus, auch wegen Steuern ect.
    Teoretisch müsste dass mit leichten umbaumaßnamen passen denn der nackte Golf2 Motor 1,6Diesel JP passt auch rein ( eigene Erfahrung)ist zwar fummelei aber geht =)
    Währe doch lustig zu sehen einen alten Golf 1 mit Grüner ( unnötiger) Feinstaubplakette.
    An der leistung würde sich zudem auch nicht viel ändern...

    Einmal Golf, immer Golf


    Die freundlichen Golf 2 Fahrer :]

  • VW
  • Also nen 1er mit grüner Plakette werden wohl einige bekommen da die meisten auf 16V oder G60 umgebaut haben und die haben ja inzwischen schon Euro 2.


    Zu deinem Vorhaben. Der NZ ist ja ein "kleiner" motor. Der Diesel hat aber schon den Motorhalter für den 827er Block also alles ab 1,5 Liter. Ich denke du wärst der 1. der seinen Karosserie Halter von großen auf kleinen Motor umbaut.


    Zu deiner Frage. Es passen eigentlich alle Motoren bis zum teil Golf 4 rein. Für nen NZ müsstest du genausoviel umbauen wie für nen anderen Einspritzer auch.


    Was am leichtesten und auch am unterhaltskosten günstigsten wäre das ist der 2H aus dem 1er Cabrio. Der Motor passt so rein, elektrik ändern, benzinleitungen, Pumpen rein und schon wärst du fast fertig. Abnahme kost 45€ und an Steuern kost der bei Euro 2 ~130 euro.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen