VR6 Bremse am Golf 1

  • Hallo,


    bin neu hier, und habe gerade mal eine Frage, in der Suche habe ich nichts passendes gefunden, glaube Ich.
    Ich habe mir einen Golf 1 BJ1982 gekauft mit dem 69ps Motor und Automatikgetriebe. Gestern habe Ich bei Ebay einen Golf 1 GTI Motor ersteigert der dann die nächsten Wochen einzug hält.


    Mein eigentliches Problem ist folgendes:


    Ich würde gerne hinten und vorne Scheibenbremsen haben, und ein Kumpel von mir hat mir eine Bremsanlage von einem Vento VR6 BJ 97 inkl. Achsschenkel geschenkt, und gemeint ich solle mal versuchen ob das passt. Gestern habe Ich mal alles auseinander genommen, aber Ich komme nicht so richtig weiter..
    Ich wollte gerne die Radnaben mit übernehmen, wegen 5 Loch, geht das so einfach? Die Vento Achsschenkel kann Ich glaube nicht so einfach übernehmen, sieht nicht passend aus. Kann ich die Radnaben ausm Vento in die Achsschenkel vom 1er pressen? Oder nur den Bremssattel umbauen, oder was kann Ich machen? Wie funktioniert das hinten, ist das ein grosser Aufwand oder leichter als vorne? Ich würde wirklich gerne die VR6 Bremse aus dem Vento übernehmen, da Ich diese umsonst bekommen habe, und da will Ich nicht die wegschmeissen und was anderes kaufen müssen. Hoffe Ihr könnt mir helfen?!


    Vielen Dank und Gruß


    Flo

  • VW
  • siehste, geht doch :]


    Bin mal gespannt =)

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • Das Achsschenkel gedönse vom VR6 passt nicht, zudem sind dann nachher deine ANtriebswellen zu kurz.
    Wenn du 5 Loch haben willst nimmste entweder Sputplatten zum Adaptieren oder kannst dir bei Tims Autoteile 5 Loch Naben kaufen die für die 1er Achsschenkel passend sind. Für die Sättel gibt es extra Halter damit die angeschraubt werden können.


    Hinten ist es egal da es nur von der Bremsscheibe abhängig ist ob 4 oder 5 Loch.

  • Hi,


    ja vorne muss Ich noch überlegen wie ichs mache, glaube ich teste das mal mit dem "VR6 Achsschenkelgedöns" da es soviele verschiedene Meinungen gibt, will Ich es einfach probieren...


    Hinten habe Ich ein Problem, habe doch nur die Bremssättel vom VR6 für hinten, aber ich glaube Ich brauche noch mehr um auf Scheibenbremse umzubauen, oder?


    Was wird benötigt und wo beziehe ich das am besten?


    Danke und Gruß

  • Habe ne kpl. Bremsanlage vom VR6 hinten (Achstümpfe, Scheiben, Beläge, Sattel, Radlager)


    Preis per PN wenn Du interesse hast...

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • hat geklappt, hab dir ne Mail zurückgeschickt...


    Gruß Jan

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • wie wärs mit Radlagergehäusen vom G60 für vorne denn hast auch deine 280 er scheibe wie beim VR nur 4 löcher halt was immer schön ist sieht nicht gleich so nach leistung aus ;-)

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • @ Vari-Man: Jawohl das passt einfach dran, benötigt nur ein wenig Anpassungsarbeiten mit den Handbremsseilen, ist aber kein ding...

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

  • was muss man denn an den handbremsseilen verändern? oder meinst du die halter für die handbremsseile?


    gruß pierre

    Adrenalin und schrauben steigert deine Lebensqualität und liefert dir einen angenehmen Ausgleich zum tristen

  • @ pierre86:


    Die Seile sind für dir originalen rohre leider etwas zu lang und müssen daher angepasst werden, entweder durch längere Rohre oder Eigenbau...


    Beim 2er nimmst du einfach die originalen, beim einser gab es leider nie welche, höchstens die vom Scirocco, da gab es ja Scheibenbremse hinten

    Gruss Jan
    _____________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...