Tausche Golf- gegen Jettarückbank

  • Ich hab mal ne braune Veloursaustattung gekauft. Die Rückbank ist geteilt umlegbar 1/3 zu 2/3. Ich brauche ne passende Rückbank für meinen Jetta. Die Rückbank wurde zerlegt, Bezüge in der Waschmaschine gewaschen - dann hatte der Verkäufer eine andere Ausstattung gefunden und ich hab alles wieder zusammengebaut wie es sich gehört. War viel Arbeit.
    Edit: Es handelt sich übrigens um eine geteilt umlegbare! Will nur ne Standard dafür - und schaut bitte auch mal auf Schrottplätzen...


    Der Zustand is ne ehrliche 2+. Nähte, Stoff, sehr gut aber 2 Flecken an der Unterseite.
    Die Schrauben die in die Seiten unten reingehören fehlen, gibts für 2 - 3 Euro beim :)


    So sieht das Polster aus.

    Es lebe das mobile Altmetall!


    Es kann die paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch Aufwenden von Arbeit weniger wert geworden ist. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von JettaRetter ()