Handbremszeichen blinkt??

  • Hi,
    bei nem Freund von mir (fährt nen Golf 5 1.4) ist folgendes Problem aufgetreten:
    Er macht den Motor an dann piepst es kurz und das Handbremszeichen blinkt ununterbrochen.
    Ich dachte es liegt vielleicht an der Bremsflüssigkeit aber da war genug drinnen.
    Bitte schnell um Antwort, der will heut abend noch wegfahren mit dem Auto.
    Nicht dass das der Bremszylinder oder so ist.


    grüßle
    BGF

  • bremsflüssigkeit hät ich jetzt auch gesagt hat der evtl so ne verschleißanzeige ??? für bremsbeläge oder sowas ???

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • Mal davon ausgegangen,dass er für Verschleiss und Flüssigkeitsstand keine eigenen Anzeige hat:


    Geber für bremsflüssigkeitsstand könnte im arsch sein, ggf läuft aber auch die Verschleissanzeige (sofern vorhanden) darüber... also die Beläge mal kontrollieren.


    Am besten mal im Handbuck gucken, da steht drin was alles zum Aufleuchten führen könnte...