• im mom ist der kleine zwar wieder zerlegt aber das steckt drin


    Motor:
    PG 1,9 Liter G60 16V aufgebohrt auf 83,02 mm
    Chip by Theibach
    großer LLK
    kein Bypass hier wird nur Frischluft G Laden
    bearbeiteter Kopf, Ansaugbrücke, Drosselklappe
    Kurbelgehäuseentlüftung eigenbau mit Catch Tank
    Ölkühler von Racimex
    Kolben Mahle vom Audi 5 Zylinder 2,3 L
    S 2 Düsen und Edelstahleinspritzleiste absolutes Einzelstück Sonderanfertigung
    2 Kopfdichtungen und Metallplatte zur Verdichtungsreduzierung
    Nockenwellen 2 x Originale Auslasswelle 226 Grad 10,3 mm Hub dazu einstellbares Nockenwellenrad
    Zahnriehmenantrieb
    Kühlsystem auch eigenbau standard auslass vorne am 16 V Kopf geschlossen
    Zündkerzen vom 1,8 T
    Benzindruckregler mit Manometer
    Offener K&N Filter


    Getriebe: 4 T


    Fahrwerk: Power Tech Streetline Fahrwerk Gewinde/Nute


    Felgen: 7 und 8 x 17 RH AE Tecnics mit 205 er Reifen vorne und 215 er hinten
    soll sich noch ändern vorne die 8x17 hinten 9,5 x 17 mit 245/35


    Auspuffanlage: Krümmer Hosenrohr vom 16 V Kat ,Vorschalldämpfer und ESD vom VR 6 kein MSD


    Aussen:
    Böser Blick aus Metall
    Heckklappe teil gecleant VW Zeichen und Wischer entfernt
    Türen ohne Zierleisten
    Hella Heckspoiler mit 3 te Bremsleuchte



    geplant für diesen winter neulack bin ich schon voll dabei diesmal kleiner schwenk richtung 2F2F
    eine mischung aus Kawa grün und tiefschwarz aber lasst euch überraschen


    ausserdem soll der Motor mit dem E85 laufen mal schaun wie das hin haut Leerlaufregler soll auch weg der muss auch so laufen


    hier mal noch bild von bevor er wieder in der halle war




    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • da leck mich fett :O
    meine fresse ist das ein motor (warum den nicht im 2er :wink: ). wenn ich mal fragen darf (denn so ein motorfreak bin ich leider nicht), wieviel leistung hat denn das babe??? bestimmt jenseits der 250ps, oder???

  • Tja PS gute frage geschätzt schon 250 PS


    aber der motor hat gerade mal 800 km auf der uhr da jag ich den noch auf kein prüfstand so 1500 km denn ist er relaxt eingefahren und denn gehts auch mal auf den prüfstand


    das ganze rollt ja auf 4x100 LK da fällt die leistung nicht gleich so auf so war es ja geplant den kühler sieht man auch nicht


    und auf der heckscheibe klebt ganz groß " Achtung Schneckenantrieb!!!"


    der mit ahnung weiss was das heisst ;-)

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • Zitat

    Original von Golf 3 G60 16V
    und auf der heckscheibe klebt ganz groß " Achtung Schneckenantrieb!!!"


    der mit ahnung weiss was das heisst ;-)


    Hehe,der ist gut :D


    Auch sonst muss ich sage,sehr schickes Auto.Der Motor ist natürlich das Beste :]

  • Zitat

    Original von 2er TDI
    Mein Freund hat auch einen 16vg60 eingebaut - allerdings in einen 2er!


    ... wo er auch hingehört :wink:
    ebenfalls sehr schick. ich sag´s ja, die österreicher haben anscheinend mit die schönsten 2er....

  • @ koopers


    stücken hehe aber hinten sind noch die 8 x drauf bekomm nächste woche ne felge zum testen und denn mal sehn ob da noch mehr gezogen werden muss


    4 cm würd die weiter raus kommen allerdings hab ich auch 35 mm platten drauf mal sehn da sollten so 15 er reichen und denn mal schaun wie es mit platz zum federbein aussieht also ob das so mal eben passt weiss ich auch noch nicht


    ja im 2 er ist das ja auch schick auf den ganzen chrom scheiss steh ich nur garnicht und auf diesen blöden 90 grad bogen an der ansaugbrücke auch absolut nicht geht auch alles ohne


    Das Leerlaufstabiventil hab ich vorhin auch ausgebaut schon mal und mal mit bissel tricken woanders getestet er läuft auch ohne ruhig also bleibt das auch weg die luft bekommt er woanders her fürn leerlauf
    denn geht da auch die ladeluft zu 100 % in die pötte wo sie auch hin soll

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • selber bauen natürlich


    mein Block ist vom G60 der Kopf vom Scirocco ansaugbrücke auch


    lader dafür bissel technik drum rum und schon ist es passiert ;-)


    ist natürlich nicht alles so mal eben gemacht bissel geduld gehört schon dazu

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • Zitat

    Original von Golf 3 G60 16V


    auf den ganzen chrom scheiss steh ich nur garnicht und auf diesen blöden 90 grad bogen an der ansaugbrücke auch absolut nicht geht auch alles ohne


    Muss schon sagen sehr nett! Hast du dich mit den Fotos angegriffen gefülhlt? :O


    Aber wennst so kommst muss ich dich fragen warum du in so ein Auto (und äusserlich ist er wirklich keine Schönheit) überhaupt so einen Motor einbaust? Davon abgesehen ist der Motor auch nicht sonderlich schön eingebaut! Wenn schon chrom so Scheise ist (deine Worte) dann gibt man ihm halt ein anderes und vor allem sauberes Aussehen - aber so passt er wenigstens zum Rest vom Auto!


    Nichts für ungut aber auf so eine Antwort von dir musst damit rechnen dass da etwas zurück kommt!!


    mfg

  • jetzt habt euch doch alle wieder lieb, jeder muss ein wenig kritik vertragen und es ist ja auch nich alles gleich persönlich gemeint, stimmts?


    Jetzt aber wieder zum eigentlichen Thema, dein Golf gefällt mir sehr gut und vorallem natürlich das was unter der haube steckt, chrom hin oder her, dem einen gefällts, dem anderen weniger und das ist auch gut so :wink:


    meine meinung ist, ein wenig schick sollte es schon sein und gepflegt sowieso aber ware schönheit kommt ja von innen :rolleyes:

  • @ 2 er


    nene hab mich nicht angegriffen gefühlt ist halt meine meinung das ich es nicht mag klar siehts schick aus keine frage aber nicht bei mir


    und zum äusseren sollte hat rattig und nach nichts aussehen aber wie gesagt gibt neulack


    in kawasaki grün und tief schwarz also lass dich überraschen ;-)


    hier mal kleiner vorgeschmack farbe kommt aber nicht so gut rüber in echt sieht das besser aus ist noch ohne klarlack


    aber mehr wird noch nicht verraten


    bild

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf 3 G60 16V ()

  • so Motor ist wieder zusammen fehlen nur noch die Teile von RPM die sollen diese woche kommen hat er mir gesagt bin ich ja mal gespannt


    hab mir mal das umlenkrollenkit und den spanner bestellt bei den mein provisorium war ja nun nicht der hit ging zwar aber lief bissel schief irgendwie soll ja nicht sein sowas


    und denn lief er eben mal mit dem E 85 zeug kurz lief auch sehr ruhig man konnte sogar nase an auspuff halten und mal tiefen zug nehmen ohne umzufallen vorher hat man ja sofort dicken kopf bekommen :O


    naja mal schaun wie er läuft wenn er warm ist und so bissel eingestellt wieder


    ohne Lima Wasserpumpe und Lader ist ja bissel blöde :D


    dazu lief er nun auch ohne leerlaufstabi also bin sehr zufrieden bisher mal schaun wie es weiter geht

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • SOOOOOOOOOOOOO


    es wird zeit für die große auflösung des Lackes ein paar wenige wissen wie er ca aussieht aber so ganz fertig kennt ihn keiner also auf gehts in große entsetzen aber eins sag ich euch er hebt sich 100 % von allen andern ab :410:


    also mich erkennt man sofort im rückspiegel da mach ich mir gar keine sorgen :379:


    der wird denn noch mal angeschliffen fürn klarlack und denn wars das









    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank

  • ja der reifen ist nach 1-2 km auch wieder schwarz hehe die blöde folie wollt nicht immer so recht da bleiben wo ich sie hin geklebt hatte


    naja er fällt auf jedenfall auf das das wichtigste ;-) und vor allem hab ich noch keinen so gesehen in dem style

    Golf 3 : 1,9 L PG G60 16 V , bearbeiteter Kopf, Zahnriemenantrieb, Einstellbares Nockenwellenrad, Sprinter LLK, Racimex Ölkühler, Benzindruckregler, S2 Düsen, 65 er Laderad, Chip by Theibach,2 Ausslassnockenwellen, Schrickfedern,Offener Luftfilter,Kein Bypass, Kein Leerlaufstabiventil, E85 im Tank