Waeco Sitzheizung MSH50 nachrüsten

  • Also da es im winter doch kalt wird/ist hatte ich mir gedacht kaufste dir ne sitzheizung..


    als erstes habe ich beide sitze ausm auto ausgebaut


    hatte dann mit dem beifahrersitz begonnen...
    1. lehne abbauen dazu die beiden plastikverkleidungen abbauen indem man die 3 pinne die man schlecht erkennt einfach mit einem schraubenzieher durchdrückt dahinter sind dann 2 klemm dinger auf einem bolzen der muss abgemacht werden. dann muss der sitz entriegelt werden also geklappt werden und dann kann die lehne einfach abgenommen werden
    2. hatte mit der sitzfläche begonnen. sitzfläche umdrehen und hinten links und rechts den draht lösen die beiden klammern umbiegen etwa in der mitte links und rechts und die beiden clips oben rausnehmen. dann unten den bezug der is da umgeschlagen um so ein komisches holzartiges material und dann in das sitzgestell eingeklemmt das rausnehmen evtl mit schraubenzieher nachhelfen.
    3. sitz umdrehen und den bezug anfangen nach oben abzuziehen geht teilweise etwas schwer.
    4. jetzt das heizelement für die sitzfläche auspacken die folie abziehen damit der klebe streifen frei wird und einfach unter den bezug drunterschieben ist ein bischen fummelig aber machbar.
    5. an der lehne die 4 klammern unten zurückbiegen dann kann man dort auch schon das heizelement einführen ist auch sehr fummelig aber es geht...


    am anderen sitz geht es genau so is klar ^^


    6. kabellage wenn man einen 2 türer hat muss man den kabelbaum etwa um 5 cm verlängern da man sonst nich klappen kann. hab bei mir einfach 4 kabel genommen und einfach direkt zusammen gelötet und dann alles schön mit isolierband umwickelt
    7. sitzbezüge in umgekehrter reinfolge wieder festmachen
    8. kabelbaum im auto verlegen undzwar habe ich bei mir die mittelkonsole ausgebaut und den kabelbaum dafür beim mitteltunnel unterm teppich langgelegt und direkt hinter dem vorderen sitzhalter rausgucken lassen man muss darauf achten das man ca 30 cm rausschauen lässt damit man genau kabel hat um den sitz noch voll verschieben zu können
    9. die schalter habe ich mir einfach links und rechts direkt neben den schrauben wo die mittelkonsole ein 20mm loch gebohrt für die schalter fällt dort kaum auf und man kommt leicht ran
    10. der kabelbaum braucht lediglicht 1 mal + und 1 mal - welche ich direkt von der batterie abgenommen habe und 1 mal zündplus die man sich irgendwo aus der ze hollen kann
    11. bei der gelegenheit kann man auch gleich mal den innenraum schön aussaugen da man besonders gut unter die sitze kommt ;) und dann die sitze wieder einbauen und die stecker miteinander verbinden


    es ist aber auch eine tolle einbauanleitung dabei


    kostenpunkt ca 90 euro