Reparaturhandbuch

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich bin ganz neu hier weil ich mich neuerdings um die Wartung und Instandsetzung des Golf I Cabrios meines geliebten Hasen kümmern "darf" :D


    Es handelt sich wie gesagt um ein Für ein Golf I Cabrio, Erstzulassung 13.02.1986, Fahrzeug-Ident Nr. WVWZZZ15ZGK011937 6, Schlüsselnummern zu 2: 0600, zu 3: 6660015, 1760 ccm mit 70 kW mit über 200 000km.


    Ich bin aber nicht komplett unbedarft und bastle normalerweise abwechselnd an Triumph TR6 oder Jeep Cherokee.


    Ich vermute die Frage nach dem geeigneten Handbuch hat schon jemand gestellt ohne, daß ich mit der Suchfunktion jedoch einen entsprechenden Beitrag gefunden hätte. Die Seite mit den Handbüchern habe ich auch schon gesehen und das "Jetzt helfe ich mir selbst" Band 145 habe ich bereits. Das ist aber irgendwie zu wenig ausführlich und umfangreich.


    Ich bräuchte nun einen Tip ob es etwas besseres gibt:
    Folgendes ist zum Beispiel bei Doromey oder WK-Verlag zu bekommen:


    - 000.5378.03.00 Karosserie-Montagearbeiten Golf-Cabriolet
    Buchform. DAZA.


    - 000.5377.92.00 Fahrwerk


    - Robert Bentley: Golf -Rabbit-, Scirocco, Jetta, GTI, Cabriolet und Pickup [Baujahr: 80-84] 715 Seiten, 1151 Abbildungen in englisch


    - VWGe117 Käfer, Polo, Golf, Golf Cabriolet, Scirocco, Passat, Audi 80/90/100/200 und quattro [Baujahr: 80-86] Technische Daten und Anzugsdrehmomente. 76 Seiten, Deutsch. Das Westentaschen-Werkstatthandbuch.


    Kennt Ihr die Bücher?
    Unterscheiden sich "Bucheli", "Jetzt helfe ich mir selbst" und "So wirds gemacht" wesentlich? Sollte man auf teure Original VW handbücher zurückgreifen?


    Wäre prima wenn Ihr mir einen Tip geben könnetet.


    Schönen Gruß
    Oli

  • VW