Katalysator nachruesten

  • Hallo,


    ich bin am Ueberlegen mir einen Golf1 zuzulegen.. fand ich schon immer schoen, jetzt steht ein Angebot im Haus.


    Mein Problem: der Wagen hat keinen Katalysator und 1,6l Hubraum; das macht wohl um die 400 EUR im Jahr.. Fuer ein Alltagsauto ist mir das zu viel. :rolleyes:


    Ich moechte den Wagen auf einen Katalysator umruesten, kenne mich in dem Bereich allerdings noch nicht so gut aus.


    Was brauche ich dafuer, um ihn auf mindestens U-Kat zu ruesten?
    Kann ich z.B. gebrauchte Teile von einem Golf2 o.ä. nehmen um das in einem finanziell machbaren Rahmen zu halten?


    Das Fahrzeug ist Baujahr 1982.


    Ich bin gespannt auf Eure Antworten.


    danke,
    Patrick

    Kampf der VW vs. OPEL Feindlichkeit, haben beide 4 Raeder und verbrennen beide Kraftstoff. Was soll immer dieses Geraffel!

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick ()

  • VW
  • danke fuer den Tipp


    Die Umruestsaetze da gehen leider erst ab Baujahr 83 los..
    Und 330 EUR find ich einfach mal echt zu fett dafuer, da kann ich mir den Wagen auch direkt neu aufbauen und eine neuere Maschine reinhaengen.


    Deswegen suche ich ja nach einer Loesung, z.B. gebrauchte Teile aus einem Golf2 oder so zu verbauen. Ich habe bisher noch nicht so viel mit VW zu tun gehabt, daher bin ich da auch eher etwas im Blindflug.


    Patrick

    Kampf der VW vs. OPEL Feindlichkeit, haben beide 4 Raeder und verbrennen beide Kraftstoff. Was soll immer dieses Geraffel!

  • Zitat

    Original von Patrick


    Was brauche ich dafuer, um ihn auf mindestens U-Kat zu ruesten?
    Kann ich z.B. gebrauchte Teile von einem Golf2 o.ä. nehmen um das in einem finanziell machbaren Rahmen zu halten?


    Mein Tipp:
    Wenn Du schon umrüstest, dann auf G-Kat. Der steuerliche Unterschied zwischen U-KAT und Kein-KAT ist sehr gering. Da sollte man es lieber sein lassen.

  • Schau mal hier:
    http://www.kat-versand.de/


    Besorg dir am besten vorher einen alten funktionsfähigen (U)-KAT vom Schrott.
    Für 200 EUR kommst du dann auf E2.



    andy

  • Ok, was fuer einen U-Kat brauche ich denn?
    Gibt es Unterschiede? Wenn ja, auf welche muss ich achten?


    Kann ich den einfach drunterhaengen? Was haengt denn da jetzt an der Stelle, an der bei dem Golf1 gar kein Kat ist?

    Kampf der VW vs. OPEL Feindlichkeit, haben beide 4 Raeder und verbrennen beide Kraftstoff. Was soll immer dieses Geraffel!

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick ()