2 gang hackt!!

  • Schon seit ich meinen PN bj.91 habe hackt mein 2.gang besonders wenns kalt ist!!!


    Da ich einen motorschaden hatte habe ich auch gleich ein austauschgetriebe mit eingebaut da ich dachte da es daran lag! (das Austauschgetriebe ließ sich vorher super schalten)


    Auch ein Getriebeölwechsel brachte nichts!!!


    Die Schaltstange sieht auch nicht so übel aus!!!


    Aber es kann ja nur noch an dem Schaltgestänge liegen!!! Welche bauteile gehen oft def. an der schaltstange oder sind ausgeschlagen und wie kann ichs prüfen!!!

  • Moin moin,


    hast du syntetik Öl für dein Getriebe verwendet?
    Wenn ja, das verstärkt beim Golf 2 das hackelig sein...


    Versuch es mal mit der Golf 3 Schaltstange mit dem zusätzlichen Gewicht.
    Kriegst du für wenige Euro auf dem Schrottplatz oder bei VW für ca. 14,22 Euro(1H0711183) damit ist das Schalten etwas besser...


    Sonst wüste ich jetzt nicht ob das einstellbar ist...


    Ich denke wenn die Stange das nicht einwenig verbessert, mußt du deine Schaltung mal Überholen.
    Kann natürlich auch am Getriebe liegen wie mein Vorgänger geschrieben hat mit den Syncronringen, aber dies ist eine Kostengünstigere und weniger aufwendiger sache... erst probieren.


    Davon ab hast ja geschrieben das das Getriebe sich vorher gut Schalten ließ...
    Durch die minimalste umpositionierung des Getriebes duch ausbau oder sonstiges kann dazu führen das Teile die seit jahren perfekt mit einander harmoniert haben nicht mehr so gut laufen, weil die Teile am anfang neu waren und über die jahre verschlissen sind. Never Touch a Running System.

  • Moin moin,


    Öl wechseln und Schaltgestänge überholen...
    Hatte da nicht jemand eine Anleitung dafür?
    Ich glaube sogar mit Teilenummern usw. ziehmlich gut beschrieben!
    Ich guck mal...


    Aber wenn du schon dabei bist versuch es mit der Schaltstange vom Golf 3 aufjedenfall.


    Edit:
    Gefunden war hier im Forum von Eddie Controletti, super beschrieben:


    http://www.doppel-wobber.de/wb…ge-tauschen-2er-Golf.html

  • das der 2. gang beim schnellen einlegen ratscht ist ne krankheit vom golf 2 und liegt am synchronring... aber dafür müsste man komplette getriebe zerlegen...

  • eventuell sind die gummikugeln an dem gestänge fliegen gegangen


    als ich jetzt dabei war meinen motor auszubauen fiel mir auf das bei mir auch eine fehlt


    nur komischerweise habe ich das nie beim schalten bemerkt! :D


    versuch es mal mit doppel-kuppeln,


    also vom ersten gang - kupplung treten


    leerlauf - kupplung loslassen


    wieder kuppeln und in den zweiten schalten.


    so schaltet man unsynchronisierte getriebe.


    wenns dann weg is hats wohl den syncronring zerlegt