Anzugsmoment Wellenmutter (vor Radlager) hinten?

  • Das mit dem Festziehen würde ich mir stark überlegen. Das darf wenn überhaupt nur ganz vorsichtig erfolgen, da sich sonst die Rollen in die Laufbahnen drücken und diese schädigen, was zum vorzeitigen Ausfall führen kann.
    Ebensowenig dürfen die Lager Spiel haben. Jedenfalls kein Spiel, dass man durch hin und herruckeln am Reifen merkt. Zieht man die Mutter so fest, dass man die Scheibe noch verschieben kann, dann sind die Lager korrekt eingestellt (ohne Spiel, was auch immer hier darunter verstanden wird). Je nachdem in welcher Richtung das Rad belastet wird, wird nun auch das ensprechende Kegelrollenlager belastet. Wäre jetzt ein axiales Spiel vorhanden, dann wären die Lager ganz schnell hin, da die Kegelrollen dann auf die Lauffläche aufschlagen und Kerben hinterlassen.