Golf 2 Soundsysteme

  • Hallo,


    ich will in meinen Golf 2 ein Soundsystem einbauen nur hab ich gar keine Ahnung was gut oder schlecht ist. Hab überlegt ca. 200 Euro für alles zu investieren (Radio, Endstufe, Kabel, Boxen, Bass). Auch würde ich gerne wissen, wie viel Watt man überhaupt braucht. Ich will jetzt nicht mein Auto zerstören, nur ab und zu auch mal etwas lauter drehen.


    Hab mal bei eBay gestöbert und ein paar Komplettsets gefunde:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=320175209545&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=011
    Artikelnummer: 320175209545


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=320175295778&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=011
    Artikelnummer: 320175295778


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=320174599526&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=011
    Artikelnummer: 320174599526


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220161738068&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=012
    Artikelnummer: 220161738068


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220161743370&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=012
    Artikelnummer: 220161743370


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260175326808&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016
    Artikelnummer: 260175326808


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=110183467844&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=001
    Artikelnummer: 110183467844


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=320175295806&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=011
    Artikelnummer: 320175295806


    So das waren erstma ein paar Modelle, für die ich mich interessiert habe. Preislich wäre das genau meine Richtung. Würde halt gerne etwas Hilfe bei der Entscheidung bekommen.

  • VW
  • Ich verstehe ja, dass du nicht viel Geld investieren willst, aber lass dir noch ein bisschen Zeit und spare.


    200 Euro ist einfach viiiiiel zu wenig um etwas anständiges zu bekommen. Allein eine gute Endstufe kostet ca 150 Euro, Ein gutes Radio 150 Euro, Frontsystem 100, Bass 100 Euro. Plus Kabel und Kleinteile. Für unter 400 Euro brauchste eigentlich gar nich loskaufen... kaufst nur alles doppelt, weil billig im HiFi Segment echt BILLIG ist.


    Aber wenns schon unbedingt was von diesen Angeboten sein soll, dann das erste von UE2000. Das ist wirklich ein TOP Laden, die dir keinen scheiß verkaufen. Ruf da doch mal an und lass dich von denen beraten. Sind wirklich sehr kompetent.


    Bei dem ersten Angebot brauchst aber auch noch Kabel und ein Subwoofer gehäuse...

  • Tach erstmal,


    Eins vorweg.. Wer billig kauft, kauft 2 mal... Kauf dir also lieber mit und mit..


    zB diesen monat n Radio fuer meinetwegen 130-170 €, lass es dann erstmal an den serien Lautsprechen laufen..


    Dann sparst du vllt 1-2 Monate und dann legst du dir ein gutes 2 wege compo System (Rainbow SLX265 zB, Vllt mal bei Audio-system schauen, Digital Designs MB6.5,...) zu, kaufst/baust dir VERNUENFTIGE Doorboards und dazu ein 2 Kanal Amp ( Eton PA1502 - 295 €- die aber JEDEN cent wert ist) und bitte nicht zu vergessen die Tueren mit BitumenMATTEN zu daemmen...


    Spaeter kannst du dir dann immernoch einen Subwoofer kaufen ( Digital Designs 512 zB 189€) und dazu beispielsweise ne Eton PA1502 daran bruecken...


    Waere jetzt mein tipp..


    Vllt mal abwarten was Sushiator oder alexander235 oder Howkin dazu sagen, die ja auch ziemlich viel Ahnung von Car-Hifi haben...


    MfG
    Jimmy

  • Danke erstma für die ganze Hilfe.


    Mit dem billig kaufen und 2mal kaufen stimmt schon, ich kenn das ja selber vom Dirtfahren, aber mein Auto is nich so das dollste und wird auch nich länger als drei Jahre mitmachen und deswegen brauche ich glaub ich auch nich sone teure Anlage.


    Hab nochma im eBay-shop der ersten Anlage geschaut und das hier gefunden:


    http://cgi.ebay.de/KOMPLETT-AU…8QQtcZphotoQQcmdZViewItem
    Artikelnummer: 320174622939


    Reicht sowas nicht für den Anfang???


    Und mit den BitumenMatten hab ich auch noch ne Frage. Ich hab auch bei eBay welche gefunden, die aber voll klein sind. Wie soll ich die verlegen? und wo? Nur in den Türen???

  • Hey Ho,


    Naja ob das Auto toll ist oder nicht, hat ja nix mit der Musik zu tun, die Komponenten kannst du ja in deinem neuen Wagen dann uebernehmen, oder wird dein aktuelles Auto das letzte sein? :D


    Wenns einfach nur Wummern soll im Auto, wuerde das zuletzt von dir gepostete Set natuerlich ausreichen...


    Zum Thema Daemmen.. schau mal bei http://www.just-sound.de nach oder http://www.caraudio-store.de, die bieten Dämm sets nach...


    Die Bitumenmatten klebst du von innen an der Tuerverkleidung, am Aussen und Innen Blech der Türen an.. Vorher Blech und Matte schoen mit dem heissluft Foehn erwaermen, und dranpappen :D


    Kannst mich auch im MSN oder ICQ anschreiben



    Und sag uns vllt mal woher du genau kommst, vllt koennten wir dir einen Fachhaendler in deiner naehe anbieten, der dich dann auch gut beraet..


    MfG

  • Nur mal so als Beispiel, ich wollte auch nicht viel ausgeben und habe mir folgende Teile gekauft:


    Radio: JVC KDG731 (TOP Gerät mit super ausstattung) für 139 Euro bei ebay (NEU)
    Sub: Canton CS Wave Bassreflex für 13 Euro bei ebay
    Endstufen: Blaupunkt GTA 275 (2x75w) für 20 Euro bei ebay und eine HEAT YALE 3000 (4x100W) für 85 Euro bei UE2000
    Kondensator: Dietz 1F 25 Euro bei UE2000


    Macht alles zusammen knapp 300 Euro inkl. Kabel und Kleinkram... und das ist kein Schrott!


    Frontsystem hatte ich noch --> Canton CS 2.16
    Heck: Emphaser Koax boxen.


    Noch ein Tipp für den Subwoofer: Such dir bei ebay ein paar Subwoofer in deiner Nähe aus, die die Verkäufer nicht verschicken. Die gehen in der Regel sehr sehr billig weg (siehe meinen für 13 Euro ;))


    Gruß

  • Hey Ho,


    Moechte jetz keine Diskussion lostreten, aaaaaaaaaaaaaber...


    Das was du da anbietest ist fuer mich auch nur unterste (!!) einsteigerklasse.. Abgesehen vom Radio vllt...


    Dann is er mit den Komplettsets vom Egay genauso gut bedient...

  • Hat man denn mit den billig-Sets jetzt schlechtere Soundqualität, schlechtere Verabreitung, etc. oder gehen die schnell kaputt???


    ALso ich wohne nähe Berlin, südl. in Stahnsdorf.

  • Natürlich ist das nicht das Beste... mir war einfach nur das Preis/Leistungsverhältnis wichtig. Und die Marken Canton, Blaupunkt und Dietz sind eigentlich bekannt für guten Sound. Einzig bei der Endstufe bin ich mir nich sooo sicher gewesen, aber ich höre keinen Unterschied von einer Endstufe die 400 Euro kostet zu einer die von 330 Euro auf 85 Euro reduziert ist ;)


    Möchte auch an keinen Sound-Wettbewerben teilnehmen oder Pokale für den tollsten Ausbau abräumen. Ich brauch einfach nur n bisschen Musik und schönen Klang um meinen Motor zu übertönen ^^ und bevor ich 400 Euro Mehr für meine Anlage ausgeben, stecke ich die 400 Euro in meinem Motor :D


    Paule : Die Verarbeitung ist schlechter und damit auch die Belastbarkeit, was sich im Sound nieder schlägt.


    Gruß

  • Hey Ho,


    Fuer mich haben diesen billig sets rein gar nix mit KLANG zu tun...


    Melde dich vllt mal im http://www.planetcarhifi.de an, da wird dir bestimmt noch besser geholfen und du wirst schnell einsehen, dass das wirklich nur Muell ist...


    Zum Motorgeraeusche uebertoenen reichts bestimmt...


    Hoer dir mal ein paar Sachen an, bei nem Fachhaendler und du wirst sehen, dass du mit einigermassen guten Komponenten Sachen aus den Liedern raushoeren wirst, die du mit nem billig Set nie wahrgenommen hast, und das ist nunmal der Sinn der Sache beim Car Hi-Fi ( High Fidelity), die Musik so authentisch wie moeglich zu wiedergeben...


    MfG
    Jimmy

  • Deine Links gehen nicht...


    Wenns ein 2 wege KOMPO system mitweichen ist, und du es VERNUENFTIG in doorboards einbaust, dann wird da schon ein gewissen bass Fundament da sein...


    Und am Radio anschliessen, VERGISS ES... Du machst dir nur deine Lautsprecher schoen schleichend kaputt... Lieber eine kleine feine 2 Kanal mit 2 x 100-150 watt...

  • Tut mir leid.


    Also ich wollte das hier:


    AEG CS MP 530 IR CD-TUNER mit 4x100Watt (90 Euro bei Conrad)


    Und dann die hier:


    MIVOC HQ 25030-II ->3-Wege, 600Watt/240Watt (80 Euro/Set bei Conrad)


    oder


    IMPULSE 2-WEGE-SYSTEM COMP-5.0 -> 2Wege 300Watt/120Watt (40 Euro/Set bei Conrad)


    Und nach eurem Rat dann ebn noch ne Endstufe:


    TOXIC TXC-500 2-KANAL ENDSTUFE (2x250/2x75Watt für40 Euro bei Conrad)


    Und wenn ich dann noch Ausstellungsstücke nehme, wirds wieder billiger.


    Oder ich fahr einfach mal zu Conrad und MediaMarkt, lass mir kurz was erzählen und nehm die Ausstellungsprodukte mit.

  • Hey Ho,


    Sei dir mal eins Bewusst...


    Unter 150 € kriegt man keine gute 2 kanal Endstufe...
    Nennenswerte marken: Audio-System F2-190->, Steg QM75.2, Eton PA/EC, Audison SRX


    Fuer ein Compo Set ebenfalls...
    Nennenswertes: Rainbow, Audio-system MX (99€) X-ion Radion, Digital Designs, Eton Pro170,...


    Radios: Vllt Einsteiger Alpine, Clarion, Pioneer, JVC



    MfG
    Jimmy

  • Hab nochmal ne Frage zur Entstufe... Wenn ich jetzt n Radio habe kann ich doch direkt die Boxen anschließen. Oben meinte ja jemand, dass die Lautsprecher dann schrott gehen, wenn ich keine Entstufe drin habe. Aber bei Serienautos sind auch keine Externen Entstufen drin und da geht auch nix schrott.

  • Zitat

    Original von paulebaer
    Hab jetzt nochmal geschaut...
    Was is denn wenn ich mir ein Radio hole, was schon 4x100Watt hat und dazu einfach ein paar gute 300 Watt 2-Wege Lautsprecher hole. Ist das dann auch laut genug, hab ich etwas Bass mit den Boxen???


    bei deiner radiowahl solltest du dich nicht von den ganzen watt-zahlen blenden lassen !!!


    also mal kurz zu deinem radio....AEG CS MP 530 IR CD-TUNER mit 4x100W


    es gibt kein normales autoradio mit einer dauerhaften Musikleistung von 4x100W


    diese "Max" angaben beziehen sich meist nur auf die max-ausgansleistung
    und das ist ein wert der keine aussagekraft über die tatsächliche leistung des gerätes hat.


    also eigentlich steht bei deinem radio ja:


    Musikleistung: 4x 100 Watt max. Ausgangsleistung (4x 40 Watt RMS)



    wobei ich selbst an einem RMS-wert von 4x40W zweifle,
    wenn das radio nur unter 100euro kostet.



    ist im prinzip wie diese wertangaben die sich PMPO nennen.
    schau mal hier: http://www.doppel-wobber.de/wb…o-nicht-genug-POWER-.html



  • Ich kann dir von AEG nur abraten. Hab mir auch mal eins gekauft, weils billig war und alles konnte... AEG CS 250DVD. Die Radios sind der letzte Mist. Schlechte Verarbeitung... Schlechter Klang und alles was kaputt gehen konnte ging kaputt!


    Deine Endstufe wird nicht reichen, da sie nur 2 Kanäle hat... du brauchst mindestens 4, oder 2 x 2! 2 für das Hecksystem (oder Subwoofer) und 2 für das Frontsystem.


    Auch Serienautos haben externe Endstufen verbaut. Natürlich nicht im Golf 1 oder 2, aber in richtigen Autos eben mit Soundpaket, o.ä.


    Gruß

  • Hey Ho,


    Aber ich hab ihm geraten, erstmal ne gute ausbaufaehige Grundlage zu schaffen, mit nem VERNUENFTIGEN radio, n VERNUENFTIGES FS, und n kleiner aber feiner Amp dafuer ...


    Soll sich mal wen anders melden, mit ahnung, hab das Gefuehl auf taube Ohren zu stossen...


    MfG
    Jimmy

  • paulebaer


    Hast du schon mal an einen Aktivsubwoofer gedacht?
    Also ne Bassröhre oder Kiste mit integriertem Verstärker. Hab ich bei mir und mir reichts. Nur Radio und vorne wie hinten 2 LS. Kein Kabelsalat da nur Plus, Masse, Schaltplus und L+R ein Kabel zu den hinteren LS. Wenn du original schon LS in deinem Wagen hast, fehlt ja nur noch der Bass und den bringt meine Aktivröhre zur genüge.
    Ist nicht meine nur als Beispiel:
    http://cgi.ebay.de/Pioneer-TS-…emZ230182164776QQihZ013QQ

  • hört sich ja gar nich schlecht an. Ist aber auch wieder ganz schön teuer und hat auch nich so die Leistung.


    Was haltet ihr von Renkforce Radios??? Und wie siehts hiermit aus:


    RAVELAND XXL POWER PACKAGE


    TOXIC CPP-1000 POWER PACKAGE


    RAVELAND XAB 4300 MK II POWER PACKAGE


    Und ich würd gern mal wissen, ob bei den Lautsprechern schon Kabel dabei sind, oder ob ich komplett alle Kabel noch dazu kaufen muss.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.