§ Rotlichtverstoß §

  • Hallo,
    Soll letzten Sonntag angeblich ne rote Ampel übersehen haben und rübergerauscht sein ?(.
    Die Brandenburger Staatsmacht von Bernau hat wohl ne Verkehrsüberwachung durchgeführt ( warscheinlich in irgendeiner ecke gelauert), und dabei wohl gesehen wie ich schön sauber durchgefahren sein soll. Hab se nach einen Videobeweiss gefragt, den haben sie nicht und benötigen diesen auch nicht ( lt.Ausssage von dem Beamten).
    Hab mir die Ampel gestern abend unter selben Sichtverhältnissen mal angeschaut. Also wenn das exorbitant grelles rote Licht übersehen habe sollt, geb ich meinen Führerschein freiwillig ab.


    Hab das Gefühl das da in Brandenburg Geldknappheit herrscht und die mir nur was vormachen. Die Beamten waren auch recht eigenartig. Sie meinten, i werd wohl mit nem Punkt und 50 EUR wegkommen.


    Hatt irgendjemand ähnliche Begegnungen mit solchen Vorfällen gehabt?
    thanks
    tommy

  • Wenn du dir wirklich sicher bist nicht bei Rot gefahren zu sein, dann würde ich mir das nicht gefallen lassen an deiner Stelle!


    Hast du eine Rechtschutzversicherung?
    Schon was Schriftliches gekommen?


    Dann ab zu einem Anwalt; Einspruch erheben und warten was passiert.
    Kann doch eigentlich nur Aussage gegen Aussage stehen, da ja ein Fotobeweis nicht existiert. Und die Aussage eines Polozisten zählt nicht mehr als deine - auch wenn es zwei Beamte waren (gibt ja auch schwarze Schafe - will aber nix unterstellen :D ).


    Also ohne echten Beweis würde ich nichts bezahlen, oder irgendeine Strafe annehmen. X(



    andy

  • Hi,


    Naja hatte bis dato keine Rechtsschutzversicherung.
    Hab mich da auch schon mit nem Anwalt drüber unterhalten. Nur leider ist es so, dass vor Gericht der Polizei eher geglaubt wird, als dem kleinen"Bürger" von nebenan.
    Hab erstmal nen schönen Widerspruch eingelegt. Aber denke mal, wie manns anders nicht kennt, wird er abgelehnt.
    Anwalt ist leider zu teuer. Müsste, nur damit ich ihn beauftrage und er Akteneinsicht nimmt, 250 € abdrücken.
    Werd mich dann wohl mit drei points und bis jetzt 75 Eur abfinden müssen.
    tommy

  • ????


    ist zwar ärgerlich..aber vielleicht die billigere Lösung als mit Anwalt etc.


    Vermute mal, die ZWEI?? saßen noch in nem alten Wartburg und hatten die alten Uniformen an :D :D :D
    Gruß
    Mic



    mit Rechtschutz, eben deswegen 8) 8)

  • Zitat

    Hab das Gefühl das da in Brandenburg Geldknappheit herrscht


    Hi tomsen


    Die Geldknappheit ist ein ganz gefährlicher Virus! 8o
    Der breitet sich jetzt auch in Berlin aus.
    Bin vor nem Monat von diesen "Grünen Papparatzis" geknipst worden! ;(
    Und jetzt halt dich fest: 57 km/h abzüglich der Toleranz 55 km/h auf einer 50er Strecke.
    Ich kann mich an Zeiten erinnern, da hat der Blitzer erst ab 60 km/h ausgelößt.
    Das scheint jetzt wohl auch vorbei zu sein, das man ein bischen drüber sein darf.
    Hat in Endefekt zwar bloß 15 € ausgemacht, aber bekanntlich macht ja Kleinvieh auch Mist.
    Ja, ja! Autofahrer - Melkkuh der Nation!


    chrimelli

  • Kommt mir irgendwie bekannt vor,das mit der Ampel!
    Hatte das gleiche erlebnis vor nem guten Jahr,bin bei Gelb drüber,zack,die Bullen am Arsch,die dann behaupteten es sei Rot gewesen!


    Da machst nix!Geldknappheit halt!


    Hab gestern mit nem Kunden gesprochen(Polizist)der meinte das Budget zum Tanken der Streifenwagen(Kreis Aachen) sei seit ende September aufgebraucht,also muss Kohle her!



    Gruss Keith


  • bin letzte woche donnerstag morgen um 9 uhr bei dichtem nebel mit 55 in einer 50er zone geblitzt worden...bin auch mal gespannt,was da kommt.
    komisch ist nur,dass die autos vor mir,die schneller waren,nicht geblitzt wurden ?(

  • Is bei uns in der Gegend aber auch nichts Neues, selbst im "reichen" Wolfsburg wird man Nachts um 23h bei Nieselregen mit Nebel geblitzt wird.....


    manipro : Vielleicht war deinen Vordermännern der Nebel zu dicht....und grade bei dir hats nen bisscken nachgelassen... :D

  • Hi...


    also, das Thema Polizei ist mir mittlerweile echt zu blöd geworden!
    Ich komme aus niedersachsen/Landkreis ROW!
    Die Polizei meint es für nötig zu halten mich mindestens einmal(!!!) im Monat anzuhalten um zu schaun ob ich etwas an meinem Auto verändert hab. Also, jedes mal das gleiche...auto aufbocken, Haube auf und wirklich alles nachschauen was auch nur im entferntesten sinne aussieht als hätte ich etwas daran verändert!Der Hammer war im Januar diesen Jahres. Hab den G60 gerade mal einen halben Tag auf der Strecke, werd ich nätürlich angehalten! Der Hammer war, obwohl ALLES eingetragen ist, das die Polizisten meinten ich hätte das Materialgefüge meiner Federn nachträglich verändert. Das nur, weil meine Scheinwerferunterkannte nicht den vorgeschriebenen 50cm vorweisst(leider ein 91Baujahr)! Da aber ein seriengolf eine Scheinwerferhöhe von "nur" 53cm besitzt, reichen schon 40cm Federn!Naja, auf jeden Fall wollten die mir das Auto stilllegen, 50€ und 3Punkte,für eine Sache wo sie absolut keinen Beweis für hatten,aufdrücken! Also, ich zum Anwalt und siehe da, der Landkreis entschuldigt sich sogar für die zwei Beamten und das Thema war erledigt!Was ich damit ausdrücken möchte ist nur das man sich niemals alles von dem angeblichen "Freund und Helfer" gefallen lassen darf!
    So, und nun nochmal auf die Blitzaktionen zu kommen. Ich bin seit ca. ein halbes Jahr beruflich in Ostfriesland beschäftigt und hier oben ist es die Hölle! entweder stehen die hier nicht so auf G60, oder die haben das ganze jahr kein geld! Denn ungelogen stehen sie hier jeden Tag irgenwo! Selbst in 100km/h Zonen!
    in diesem halben jahr haben sie mich schon 3mal geblitzt, das letzte mal am freitag mit 125kmh in ner 100er Zone! mal sehen was kommt!Aber tut mir alle einen gefallen, nur weil die Polizei und die Landkreise einem immer einen Strich durch die rechnung macht, verliert bitte nicht den spass daran den rechten fuss auf dem bodenblech zu fixieren :D :D :D
    So, ich glaub das reicht erstmal....
    Schönen gruß an alle und natürlich auch an euch meine lieben Freunde in Grün :P
    Euer Norman