Golf 1 Cabrio 1,6 U-Kat auf 1,8 G-Kat??

  • Hi Freunde, habe ein dickes Problem!
    Habe zwei Golf 1 Cabrios, eins hatte ich letzten Sommer kommplet Lackieren lassen Bj. 87, 1,6L motor und nur mit einem U-Kat. Das zweite hatte ich mir nun gekauft da die Karosse schrott ist aber der Motor und die Technik noch in Ordnung sind Bj. 91, 1.8 L Motor und G-Kat. Nun hab ich natürlich keine Lust mehr so viele Steuern für meinen 87`er zu Zahlen würde ihn aber gerne behalten nur halt den Motor austauschen damit er G-Kat hat.


    Meine Frage ist jetzt, was genau muss ich alles austauschen und wie sieht es mit dem Tüv aus bzw. mit der Eintragung. Was wäre die günstigste Variante und wie teuer ist der Spaß wirklich.


    ich bin über jede Lösung Froh.


    Vielen Dank schon mal voraus!!!!!!!!!!!!!

  • Das heißt wohl Motor, Getriebe inkl. aller Anbauteile, Abgasanlage und Kabelbaum umhängen..Ist ne Menge Arbeit, wird allerdings i.d.R auch problemlos eingetragen. Falls der 1,8er ne andere Bremsanalge/Hinterachse hat, muß die auch mit rüber..Ich würde Fotos vom Spenderauto machen und dann mit deinem 1,6er und beiden Fahrzeugscheinen bzw. Briefen zum Tüv/Dekra fahren und die Sache mal ankündigen und Auflagen erfragen. Such der gleich nen Tüver, welcher diesen Umbau später auch abnimmt.