Unterbringung der Hochtöner

  • Hallo mal wieder!



    Ich mache mir momentan Gedanken darum, wo und wie ich die Hochtöner von meinem 13er Fronstsystem unterbringe. Momentan sind sie in den originalen Plätzen im Armaturenbrett. Würde aber gerne mal was anderes testen.


    Man könnte sie ja im Spiegeldreieck unterbringen, aber da ist wieder die Frage, wie es wohl klingt. Alexander 235 (oder so ähnlich ;-) sagte, es würde schlechter klingen...
    Wie ist es mit anderen Plätzen?


    Und vor allem: Wie setzt man das hinterher am besten um???



    Gruß
    macone

  • VW
  • Mhm...Hochtöner im Spiegeldreieck iss doch gut, musstes nur richtig Ausrichten!


    Ich denke wir sehen uns die nächsten Tage, dann kannste mal hören bei mir..


    Laminierst die einfach auf die Spiegeldreiecke, oder an die A-Säulen..das sollte schon gehen :-)

  • Ich habe meine HT´s in Edelstahl-Kugeln welche mit Aluminiumröhrchen an der A-Säule befestigt sind. Kostet nicht die Welt (wenn man handwerklich etwas kreativ ist) und hat den Vorteil das man die Hochtöner sehr präzise ausrichten kann. Die Kugeln kann man natürlich auch ohne die Röhrchen direkt an der A-Säule befestigen. Ich habe die Röhrchen verwendet um etwas weiter von den Scheiben weg zu kommen um Reflektionen zu vermeiden.


    Greetz


    Fuely

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.