PinkPorn 1.6 PN

  • Hallo lieber Verein!



    Wie schon in diversen Threads angekündigt, stelle ich voller Erwartung auf die Reaktionen meinen Golf vor :)




    Gekauft Ende 2006 mit 141tkm, sehr guter Zustand, mein Papa musste nicht sehr viel mehr dran machen, als hässlich nachlackierte pinke Teile auszutauschen, wie Spiegel, Türschutzleisten etc.




    Als er ihn in meine Obhut gab, sah er etwa so aus:






    Wie euch sicher auffällt wurden noch Doorplates an den Türen zum Einbruchschutz und die Wasserabweiser überm Fenster angebracht.


    Das erste, was mir nicht passte, waren die Felgen. Als ich bekundete dass ich andere haben will,
    hat mein Papa festgestellt, dass die aktuellen 7Jx15" waren. Dann hat er sich die Frage gestellt, wie die Vorbesitzerin die Felgen eingetragen bekommen hat, denn bei Zuladung setzte das Auto auf den Pellen auf wie ich feststellen musste --> Hochgefährlich =)


    Also mussten so oder so neue Felgen her und ich entschied mich für Borbet-Felgen, die Papi saugünstig erstanden hatte. Hier ein Bild nach dem anschleifen.






    Warum anschleifen? Richtig. Ich wollte Farbe ins Spiel bringen. Nach ausführlichsten Diskussionen und Überlegungen über Design und Farbspiel mit Schraubern, Lackierern, Kunden und Schaulustigen hatte ich mich entschieden.


    Hier der Anfang..






    Dass der Dosenlack ein Fehler war, habe ich leider erst beim Endresultat feststellen müssen. Aber aus Fehlern lernt man.. Der Dosenlack hat sich nach 2 Tagen Trockenzeit(warme Luft) beim Abziehen der Klebestreifen trotzdem teilweise gelöst 8o Die Fehler Fallen zwar ersz bei genauster Betrachtung auf, aber ich wollte sie natürlich vermeiden. Naja..


    Hier der weitere Verlauf..


    Vorm Lackieren






    Nun ging es in die Kabine zur professionellen Lackierung. Schwarz-metallic mit anschliessender Klarlack-Schicht nach dem abziehen der Klebestreifen :P









    Meines Erachtens ein verdammt geiles Resultat :) .. Nein, der Porsche gehört nicht mir 8)








    Natürlich mussten sie dann noch trocknen, auch wenn ich tierisch geil darauf war, die an meinem Auto zu sehen. Am nächsten Tag bin ich dann zum Reifenhandel und hab sie mir beziehen lassen mit den alten Pellen, sind noch völlig ok für 1-2 Jahre.



    Jaaa... und so sieht er jetzt aus :D






    Nun mal ein Paar Fahrzeuspezifische Angaben..


    Es ist ein PN Vergaser-Motor mit bekannten 51 kw. Würde gerne etwas mehr rausholen, kann allerdings nicht allzuviel Sprit mehr raushauen weil es meine Büchse doch stark belasten würde... also wer etwas weiss, kann mir gerne Tipps geben.


    PinkPorn ist umgerüstet auf D3 (dank Twintec) und hat schwarze Rückleuchten, einfach weil es supergeil zum Komplettpaket passt.
    Mein Tacho geht bis 200 (wenn auch noch nicht erreicht^^) und nen Drehzahlmesser habe ich leider nicht. Dafür aber eine aalglatte Billard-5 in leuchtendem Orange in der Hand :]






    Audiotechnisch habe ich auch etwas auf die Kacke gehauen, wenn jemand Bilder vom Innenleben haben will, nur keine Scheu. :wink:







    Nun zum höchstwahrscheinlichen Hauptthema:


    Warum fahre ich ein pinkes Auto?


    - Farben sind und waren schon immer Geschmackssache, aber auch ein Weg, sich von anderen zu unterscheiden. Eine stärkere "Unterscheidung" findet man schwer.. :wink:
    - Wer Vorurteile gegenüber einer Farbe hat, vorzugsweise in der Kombination Pink(in diesem Fall "Erikaviolett" lt. Fahrzeugschein) + männlicher humanoide, so bin ich der lebende Beweis dafür, dass pink + masculin nicht gleich schwul bedeutet. Wer mich als schwul verruft, kann mich mal. Es war mir schon immer egal, wie sich "die anderen" über mich das Maul zerreissen (und das geht sehr sehr schnell an einer Schule mit 800+ Schülern von der ich mittlerweile runter bin)
    - Als dritten Punkt kann ich sagen, dass die Anschaffung eines pinken Autos günstiger ist, als es ein Jahr zu versichern (in manchen Fällen sogar 3 Monate :O ). Für mich wären Kaufpreis + Kosten für eine komplette Lackierung wahrscheinlich günstiger als einen schwarzen Golf im selben Zustand zu erwerben.
    - die Karre sieht AFFENGEIL aus
    - mir würden sicherlich noch mehr Punkte einfallen, aber ich hoffe, ihr strengt euer Gehirn mal selbst an, wenn euch diese Punkte nicht reichen =)




    Ansonsten...
    ein fröhliches Hallo an alle Golf-er



    Ich freue ich mich auf Comments.

  • Hallo,


    ich muss sagen...seeeehr geil......was sind des für felgen....bzw. was für borbet.....kommt aber echt fett.....was hastn für ne anlage.......was wird noch geändert oder wars des erstmal...und bitte...mehr bilder




    Gruss

  • :O :O :O
    Heiligs Blechle, der ist ja mal wirklich "extravagant". Ich würde mich zwar nicht trauen, damit rumzufahren, aber..... keine Ahnung, irgendwie hats was. Auch wenns nicht mein Geschmack ist. Jedenfalls um Längen besser als so manches Fusseltuning! :]


    P.S.: Ein Tip: gönn ihm noch schwarze Seitenblinker, die orangenen passen gar nicht dazu...

    Science flies you to the moon...
    Religion flies you into buildings...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Der Dude ()

  • stimmt schwarze blinker und evtl. vorne das konzept noch weiter durchziehen ,


    auch vorne scheinwerfer und blinker in dunkel. dann ist es außen perfekt.


    ach ja dieses tolle schild/aufkleber aus dem film KILL-BILL und der schlüsselanhänger dazu fehlt dann noch.....(am besten auf eine schwarz-getönte heckscheibe)




    auffällig ist der wagen auf jeden fall,
    und die umsetzung der felgenlackiereung gefällt mir sehr gut.


    :]

  • Also die Felgen sind Design T, auf der HP unter Räderhistorie zu finden.


    http://www.borbet.de/historie/design_t_96.php3?uid=&ukey=&site_lg=lga



    Schwarze Seitenblinker... da bin ich schon hinterher, nur sind mir die Preise dafür atm noch zu hoch. Kann ja nicht sein dass man für bissl Plastik 20€ (das sind 40 Mark!!!) hinlegt. Wobei.. ich seh grad es geht so langsam :) danke, dass du den Gedanken wieder wachrufst :]



    Ich finde vernünftiges Tuning um Längen besser als so affige Überrollbügel und Schroth-Gurte an Hartschalensitzen. Bei 1,3 l Hubraum wird man ja auch mächtig in den Sitz gepresst, dass man sowas braucht .. ?(



    Help82 ..
    Was mache ich noch.. -> Sportsitze kommen noch rein, eventuell auch ne komplette Ausstattung, aber eher nicht, da ich meine Türverkleidungen behalten will :) 
    Die Seitenblinker werden auf jeden Fall noch getauscht, wie Dude es schon angesprochen hat.



    Anlage...
    Wenn ich mal etwas Zeit zuviel habe, stelle ich Bilder rein :)


    HU (Head-Unit/Radio): Alpine 9812 RB
    FS(Frontsystem): Rainbow SAX 165.20
    FS-Amp(Endstufe): Audison Srx 2s
    Sub(woofer): Rockford Fosgate P315 D2
    Sub-Amp: Rockford Fosgate P6002
    Kondensator: 1F Dietz
    Kabel +/- 35mm²
    Zusatzbatterie hab ich leider noch keine ... ;(


    Heute einen Ipod ersteigert, der dann am Alpine KCA 420i Kit direkt über die HU anwählbar ist. Freue mich auf endlos lange Mucke.

  • Sehr extravagant, muss ich schon sagen, hat aber was. Die Felgenlackierung ist mal geil, was dazu noch klasse wäre, an den Stoßstangen den Streifen für den Chrom Pink zu lackieren, so als Anlehnung an die Felgen, das sähe bestimmt super aus...

  • Habe ständig Probleme mit dem editieren. Der sagt mir immer, dass die Änderung geblockt wurde 8o


    Naja..
    Also es ist nicht Das Design T, sondern diese hier sinds. Wie die genau heissen, weiss ich auch nicht.



    Zum Thema "Pussy Wagon" :


    Als ich den Übernommen habe, war hinten drauf ein Aufkleber.. was meint ihr dann was drauf stand?


    Barbie & Ken
    In Pink
    größer als ein 19" Monitor.



    Nach einigen wenigen Tagen habe ich den Aufkleber mit einem Heissluft-Föhn entfernt. Er hat mein Sichtbild verkleinert und ich fand ihn auch so irgendwie nicht zeitgemäß ^^


    Eine orange Billad-5 hängt aber auch an meinem Schlüsselbund :)



    flow :
    Warum chinesische Türgriffe? Ein Kumpel von mir hat die Dinger, billiger gehts ja gar nicht von der Verarbeitung. 2 Wochen war die Beifahrertür nurnoch von innen zu öffnen.
    Und wenn, dann lasse ich sie wohl schwarz um das Konzept nicht zu versauen. Oder wolltest vorbeikommen und den "geilen Bock" mitnehmen? ^^



    @dark:
    Scheinwerfer habe ich schon in Schwarz gesucht, aber bisher immer nur die Hauptscheinwerfer gefunden, nie im Paket mit dem Fernlicht.
    Tönen wollte ich die Scheibe auch, allerdings gibts dann wahrscheinlich wieder Probleme mit der Scheibenheizung(lt. Papa), oder es gefällt mir nicht so recht.. daher verwerfe ich den Gedanken erstmal..


    Golf91 :
    Plastik lackieren ist ne Sache für sich... ich merke das an den Emblemen in Grill und Heckklappe. Das schwarz-matt blättert so langsam wieder ab :( Aber die Idee gefällt mir. Die Leiste unter dem Grill habe ich schon von schwarz auf pink umlackiert.

  • Nicht schlecht die Felgen ! Wegen deinen Seitenblinkern kleiner Tipp mach doch selber dunkel ! Meine Lackierer machen das auch muss nur Leicht anschleifen und dann Klarlack mit Schwarz leicht mixen ! Hab das mal beim Kollegen gesehen denn haben die die Rückleuchten gemacht sah gut aus !

  • Zitat

    Original von MikeGolf
    Wegen deinen Seitenblinkern kleiner Tipp mach doch selber dunkel ! Meine Lackierer machen das auch muss nur Leicht anschleifen und dann Klarlack mit Schwarz leicht mixen ! Hab das mal beim Kollegen gesehen denn haben die die Rückleuchten gemacht sah gut aus !


    nein bitte nicht machen, da so eine veränderung illegal ist.


    siehe auch:


    lasierte/lackierte rückleuchten


    schwarze Rückleuchten


    schwarz lasierte Rückleuchten erlaubt??

  • Als auffällig ist er allemal und Individualisten soll man eh freien Lauf lassen.
    Ob der Wagen wirklich ein geiler Bock ist, weiß ich ja nicht... "geile Ziege" wäre wohl passender. :D


    Mir gefällt das das Design in sich stimmig ist und alles einfach zusammenpasst. Die Grundierungsfarbe der Felgen fand ich auch interessant, aber hätte wohl nicht gepasst.


    Und... was sagen denn die Girlies dazu?

  • Zitat

    Scheinwerfer habe ich schon in Schwarz gesucht, aber bisher immer nur die Hauptscheinwerfer gefunden, nie im Paket mit dem Fernlicht.



    Wirst du so auch nicht bekommen, ausser den eGay- No- Name - Schrott! Guck mel bei www.duw.de und such da. Da gibts Normale Scheinwerfer und Fernscheinwerfer. Nicht im Set, aber dort gibts die. Und zwar gute Qualität.
    Naja zu den Türgriffen: War nur ne Idee, die ich persönlich nicht schlecht gefunden hätte. Berbeitet find ich, sind die gut, habe die selbst drin und bin sehr zufrieden. Man muss sie halt auch einbauen können, wobei das en Bliner mit Krückstock hinbekommen würde!



    Gruß!!!

  • Was sagen die Girlies dazu ....


    Also die einen sagen: Warum lackierst du den nicht um?
    die anderen sagen: Der fährt ja ein pinkes Auto....
    aber die meisten sagen: Verkauf ihn mir!!! Wieviel kostet er...?


    Je nachdem antworte ich dann mit:
    .. unverkäuflich! ("Sie" sieht net so doll aus)
    .. Geld. Zahlbar mit Scheck, Visa-Card oder vollfrontaler Entblössung. (Sie sieht ansprechend aus... ;) )
    .. Zieh dich aus und wir verhandeln. (dass ist aber noch nicht vorgekommen ^^)




    Nein mal ehrlich: Die meisten stehen drauf. Und die Jungs sehen eigentlich nie den Fahrer, sondern immer nur die Felgen XD



    Es ist übrigens original VW-Lack. Farbcode L40A.
    Hier sieht man, dass es ihn auch als Modellauto gab.


    Ich hab sehr hässliche graue Stellen auf diversen Plastikteilen aussen. Jemand nen Tip, wie ich die wegbekomme, ohne gleich wieder rundum lackieren zu müssen?

  • Zitat

    Original von howkin



    Ich hab sehr hässliche graue Stellen auf diversen Plastikteilen aussen. Jemand nen Tip, wie ich die wegbekomme, ohne gleich wieder rundum lackieren zu müssen?


    tip ? ja.....


    mal in der forumssuche nachschauen ! (nicht böse gemeint )


    aber als neuling darf man sich am anfang auch mal helfen lassen, :wink:



    also bitteschön --------------------> Plastik Anbauteile auffrischen

  • Den Thread hatte ich mir schonmal durchgelesen, aber nicht gespeichert^^
    auf dem Zettel, den ich "damals" geschrieben habe, stehen Meguiars, Sonax, Nigrin Stossstagen Schwarz und Armor All.


    Muss ich wohl Papa nochmal fragen, was er davon hält, bzw. was für Erfahrungen er gemacht hat.


    Desweiteren bin ich auf der Suche nach ner Innenausstattung, bzw. Sitzen 4 my car :)
    Habe es im "Suche"-Thread schon versucht, aber vielleicht lesen es ja hier die richtigen Leute.

  • Zu den Stoßstangen: Ich kann Dir echt das Sonax KunststoffNeu empfehlen. Sieht so ähnlich aus wie eine Schuhputzcreme. Ich weiß nicht, wie die anderen Mittel sind, werde sie aber auch nicht probieren, weil es wirklich super wird damit. Die Stoßstangen werden wieder tiefschwarz, ohne speckig/glänzend zu sein... :]

  • Bilder vom Hifi plz!


    Ich steh voll auf die Farbe...warum net Sitze mit Leoparden überzügen? xD


    Das mit den Felgen ist echt genial, die sehen nicht mehr nach Borbet aus, sondern nach neu und teuer...sehr schöner wagen...


    Aber, Hifi Ausbau zeigen...und mir sagen wie du mit dem FS zufrieden bist ^^