Golf 1 4 motion

  • So wirklich passen wird das nicht!
    Aber Teile vom Golf 2 Unterboden zu nehmen macht schon sinn.
    Die Hinterachse muss man halt irgendwie unterbringen!


    2000€ Naja ist so ne Sache, je nach dem wies passt! Wenn nicht allzuviel angepasst werden muss sonder nur rausgetrennt und geschweißt wird mags okay sein, wenn noch etliche Blechteile selbst erstellt werden müssen sieht das vielleicht schon anders aus, dann ist 2000€ zu wenig.

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • haben die denn eine richtbank?? weil wenn dann sollte so ein umbau nicht sooooooo schwer sein...


    ohne diese richtbank sollte man den umbau keines falls durchführen.. da die hinterachse den wagen führt...



    wenn die nur biusschen schief drinnen is dann is alles aus..


    erkundige dich da mal lieber vorher=)


    grüße der weiße

    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.


    Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.


    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

  • Hallo,
    fals du noch ein Getriebe brauchst ,ich habe noch ein S3 & Gang getriebe ! Hat erst 34 Tausend KM
    Und ein Passendes S3 Divverenziel hab ich auch noch .
    Eventuell auch noch Antreibswellen


    Ich wollte eine 2er Syncro Vr6 Turbo bauen


    Grüße Sascha

  • so habe eine firma mit richtbank gefunden die das auch machen. die haben einen 86 c mit 4 motion erst kürzlich gebaut haben , da hat kürzlich auch ein guter bekannter angefangen also preisnachlass!!!!!!!


    teile die ich brauche aus dem TT 225ps 1,8t 4 motion


    getriebe 5 oder 6 gang
    kardannwelle
    antriebe vorn und hinten
    heckachse mit hilfsramen mit bremse


    teile vom golf cabrio die orginale versteifung zwischen den hinteren domen


    golf 2 dome großzügig rausgeschnitten hinten

  • Nur müssen die Teile der Kardanwelle doch auch noch angepaßt werden?!


    Wenn man dafür kein Geld hat, sollte man sowas lassen, weil allein mit dem Einbau ist es nicht getan. Im Nachhinein kommen da auch immer wieder kosten auf dich zu, weil da 100%ig immer mal da und dort was kaputt gehen wird.


    Dann lieber bei Fronttrieb bleiben und mit einer Sperre arbeiten.


    Schau mal bei zimmermann-motorentechnik vorbei. Der fährt nen Ier mit 16VT und bekommt es auch sehr gut auf die Straße. Fährt/fuhr damit Bergrennen, Rundstrecke und 1/4-Meile und hatte nie große Traktionsprobleme.
    Kannst da auch anrufen, der ist sehr hilfsbereit.

  • ein bekannter kürzt auch kardanwellen hatte schon mit ihm gesprochen der würde mir auch eine adaterplatte für das getriebe machen falls es an meinem block nicht passt


    also für das 4 motion kit hab ich schon ein gutes angebot bekommen ging sehr schnell


    nochmal eine andere frage hinten habe ich doch dann die tt bremse drin, kann ich die mit meinem bkv und hbz sowie mit den 3/15 druckminderern fahren??


    Weiss einer wie viel breitet die tt achse ist als die gti achse


    Mein beitrag hatte ich ja vor längerer zeit gestartet mitlerweile sind die finazen etwas besser :] und ich hab mich mal umgehört wer was macht.Mittlerweile gibs ja vile umbautem mit vielen tollen bildern

  • Zitat

    Original von felig601


    nochmal eine andere frage hinten habe ich doch dann die tt bremse drin, kann ich die mit meinem bkv und hbz sowie mit den 3/15 druckminderern fahren??


    An der G2 Syncro-Achse passen keine 256x22mm TT-Scheiben! Mittels eigens konstruierter Sattelhalter fahre ich in meinem G2 Syncro hinten 279x24mm Scheiben.


    Der THZ muß, je nach VA-Anlage min. 23,81mm haben, ein 9" BKV sollte verwendet werden.


    Bedingt durch den Syncro Achsschenkel ist kein kleinerer HA-Scheiben Ø möglich, ggf. könnte man noch auf min. 269mm runter gehen, macht aber keinen Sinn.


    Schau mal hier:


    http://www.golf2-jetta2-forum.de/thread.php?threadid=56


    Welche VA-Bremsanlage hast Du denn eingeplant?


    MfG


    Wolfgang

  • also ich übernehme die komplette tt 4 motion
    die komplette heckachse mit der bremse
    und vorn s3 bremse 312mm wahrscheinlich mit seat ibiza cubra rs scheiben das sind die selben bloss 4 loch in verbindung mit corrado radlagergehäusen weil an die golf 1 gehäuse die bremse nicht passt, bzw nur schwer.
    ein kumpell hat die corrados bei sich schon drin, muss man etwas um schleifen aber nicht so schwer und hinten werde ich auch auf vie loch bauen das geht plug and play mit polo gti und anderen bremsteilen hinten den bericht muss ich erst suchen den gibs wohl im netz


    ps


    der umbau startete heute um 10 uhr schon aber heute nur erstmal alles genau anschauen und durchplanen
    Der tunnel wird selber angefertigt geht schneller meinen die.
    Hinten wird ein hilsrahmen eingeschweisst und die achsaufnahmen etwa weiter nach außen gesetzt.
    im netz gibs ja massig bilder davon die waren sehr hilfreich.


    Pink ich dachte gleich an abs vom tt- hinten wäre ja schon alles klar aber das problem ware ja wie vorn das ganze gestalten aber darüber denken wir nachen wenns soweit ist hättest mal ein bespiel auto wo der thz 23,81mm verbaut war??
    aber wie ich sehe bieteste diverse adapter an kannst du was sagen zu s3 vorn mit golf 1 radlagergehäuse

  • Zitat

    Original von felig601


    Pink ich dachte gleich an abs vom tt- hinten wäre ja schon alles klar aber das problem ware ja wie vorn das ganze gestalten aber darüber denken wir nachen wenns soweit ist hättest mal ein bespiel auto wo der thz 23,81mm verbaut war??
    aber wie ich sehe bieteste diverse adapter an kannst du was sagen zu s3 vorn mit golf 1 radlagergehäuse


    Es gibt Adapter für die G60 Sättel, die S3 Scheibe hat a) 5-Loch und b) eine andere Topftiefe. Da bräuchte man ggf. einen anderen Adapter. Aber man kann die seitenverkehrt anbauen, da paßt dann der G60 Sattel nicht mehr. Das wäre ggf. die Lösung.


    Am einfachsten wäre es die Cupra-Anlage 305x28mm zu verwenden, die ist aber nicht ganz billig. Adapter gibt es dafür, die kann ich besorgen. Die S3 Bremse ist billiger, man müßte nur sehen, ob man passende Scheiben findet. Da die meisten großen Schieben eine 5-Loch-Anbindung haben müßte man die entsprechend umbohren.


    23,81mm THZ´s kosten 150,- (4-Anschlüsse - System FAG)


    MfG


    Wolfgang

  • ich könnte ja vorn auf 5 loch umbauen


    welche Abmaße brauch den die bremsscheibe die ich bräuche 312mm x ??


    und das mit dem seitenverkehrt habe ich nicht verstanden ich habe momentan eine 280mm g60 bremse vorn drin


    meinst du ich soll die s3 sättel seitenverkehrt anbauen was bring das??

  • Die S3 Scheibe hat 312x25mm - Topftiefe: 34,5mm


    Mit seitenverkehrt meine ich die Satteladapter, die für die G1 Achsschenkel notwendig sind. Ob es funktioniert, weiß ich nicht, müßte man mal ausprobieren.


    MfG


    Wolfgang

  • ich baue die narbe vorn auf 5 loch um dann bekome ich ja die scheibe rauf.
    ich hab jetzt gemand gefunden der baut einen adapter


    frage


    312 x 25 x 34,5 ist die tt scheibe
    brauche tue ich 312 x 25 x 39,5
    der unterschied ist doch nun das die scheibe mehr zum rad steh richtig??
    also muss doch mein adapter nur 5mm überdrucken oder??


    ich hab ein zu bremsa.ch verlinkt


    http://www.bremsa.ch/ricerca/immagine.php?img=02B1087.gif


    also ist C das problem??
    denn beim s3 umbau auf corrado leget mann nur 5,5 mm hülsen rein

  • Ob Dir die Hüsen helfen weiß ich nicht, ich kenne den S3 Sattel und das Einbaumaß nicht.


    Theoretisch müßte von der Anlagefläche des Achsschenkels etwas abgenommen werden, da der Sattel weiter nach außen muß.


    Besorge Dir so einen Sattel, vermesse alles und vergleiche die Maße, dann siehtst Du wie der Adapter geändert werden muß.


    MfG


    Wolfgang



  • Hallo
    ich könnte dir da was viel besseres und günstigeres anbieten wegen umbau auf 4 motion. habe noch ne passende hinterachse und adapter zum umbauen.