16V KR mit 4E auf 16V Getriebe

  • Mahlzeit!


    Fahre zur zeit ein 4E auf meinem 16V Weber, aber das teil ist einfach zu laaaang.
    Fahre die 4 bis 190 da dreht er bei ca. 6000 u/min, und wenn ich die 5 einlege ist der bums weg.
    Möchte ein 2Y reinhängen, was für eine Kupplung brauche ich, und passt die auf meine Schwungscheibe?
    Was für Antriebswellen brauch ich? Ich versuch mal schnellstens nach meinem GKB zu gucken ist bestimmt hilfreich.


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, musste mich letzten von einem Peugeot 406 verkochen lassen, das hat mich echt ganz schön getroffen :(


    keep`n real...

  • VW
  • Das 2Y hat auf jeden Fall 100er Flansche und dann brauchst du die Mitnehmerscheibe der Kupplung für die dicke Antriebswelle - der Schwumgscheibe sollte das eigentlich egal sein

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

  • ja dann müsstest auf jeden Fall alles haben - wobei ich nicht glaube, daß jemand die schwachen Antriebswellen an den 16V gebaut hat... ;) mess einfach mal den Durchmesser von deinen Flanschen (aber mit den "neuen" Antriebswellen kannst ja eigetnlich nix falsch machen ^^)

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

  • Moin!


    Also für alle die was ähnliches vorhaben:


    Kupplung passt nur die 210mm, verzahnung der 200mm ist anders.
    Die Schwungscheibe vom 200`er passt auch nicht.
    Bei den Antrieben ist auf die Länge zu achten, hatte erst welche vom g60, aber die ist länger.



    Also falls noch jemand ne schwungscheibe für ne 210 `er Kupplung hat, ich brauch edie dringend....



    gruß!