Golf 1 G60 problem!MFA ABS Bremsen Kabelbaum etc.

  • Hallo,
    also mein Golf 1 G60 hat momentan ein 020 Getriebe verbaut mit einem PG Motor!
    Das Ding ist ich will auf 02A Getriebe Umbauen.
    Dann brauch ich ja nun wohl auch eine neue Tachowelle und ein neues Tacho.
    Also wenn ich das Richtig sehe eins von einem Golf 2.
    Ich habe 2 Stecker an meinem jetzigem Tacho also habe ich doch noch die alte Zentralelektrik und es ist nen Golf 1 Tacho?
    Ich möchte gerne die MFA an meinem PG Motor Anschließen wie sieht da mit dem Kabelbaum aus welchen kann man da nehemen oder kann ich meinen jetzigen behalten?
    Funktioniert da das MFA überhaupt?
    Oder brauch ich wieder einen anderen Kabelbaum?
    Möchte auch noch die G60 Bremsen mit ABS nachrüsten wie läst sich so etwas realisieren?
    Währe echt dankbar wenn mir einer weiterhelfen könnte
    Mit freundlichen Grüßen
    Lenor

  • VW
  • Also die G60 Bremse mit ABS ist zwar machbar, aber ziemleich schwierig zu machen. Du müsstest die Achsschenkel vom 2er mit übernehmen und somit auch Dreieckslenker und so weiter. Das funktioniert aber nicht so sonderlich gut da hinterher die Achsgeometrie überhaupt nicht mehr stimmt und auch nicht einstellbar ist. Also entweder du baust das alles ein und stellst dich auf ein Auto ein welches völlig beschißen zu fahren ist, oder du baust die G60 Bremse ohne ABS mittels Bremsenadapter ein, kannst deine Achsschenkel behalten und hast nachher ein gutes Fahrverhalten. Glaube die Adapterlösung ist die weitaus bessere. Ich habe mir auch diese Adapter zugelegt, sind echt geile Dinger, kann ich nur jedem Empfehlen. Wenn interesse besteht meldet euch. Fotos kann ich euch zuschicken.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen