Läuft nur auf zwei zylinder

  • VW
  • wenn an allen 4 Zylindern der Zündfunke ankommt, dann wirst du als nächstes wohl mal die Einspritzleiste und die Einspritzdüsen kontrollieren müssen...


    nach deinem Modelljahr zu urteilen schätze ich mal, du hast einen 2H mit Digifant Einspritzung
    ODER ist es doch ein 83er Modell nach deinem Nick ???

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

    Einmal editiert, zuletzt von jhassel ()

  • Danke für den hinweis, hoff das das klappt. kann man das selber machen oder sollte man in die werkstatt ? Ist das 93er modell
    Hab nen kumpel der mechatroniker ist der kann das bestimmt........
    Schau mer mal...mfg 1ercabrio83

  • ja aber es muss ja nicht unbedingt an der elktrik liegen es kann ja auch diverse andere sachen sein. z.b. wenn der steg zwischen zwei zylinderlaufflächen gebrochen ist oder wenn kolben oder -ringe oder andere sachen defekt sind. würde mal eine kompressionsdruckprüfung machen die geht rückzuck.oder eine druckverlustprüfung weil wenn man die macht dann kann man schnell sachen ausschliesten die es nicht sind.wenn z.b. bei der dvp aus dem luftfilterkasten luft rauskommt dann kann es durchaus sein das einlass ventile kaputt oder undicht sid oder die vetilschaftdichtungen nichtmehr gut sind und dann kann der motor gleich mal total scheisse laufen und schütteln.alsi ich würde nicht alles auf die elektrik schieben außer wenn dir hiergenannten tests positiv ausfallen. hoffe ich konnte ein bisschen hilfestellung geben.


    mfg
    kk