unterfahrschutz

  • beim golfv sportline ist der abstand vom unterfahrschutz zum boden nur 11cm. in österreich wird ein geringerer wert vom boden bis zum tiefsten teil des autos jedoch nicht mehr typisiert. kennt jemand eine möglichkeit das auto tiefer zu legen und trotzdem die 11cm einzuhalten? gibt es einen anderen unterfahrschutz?


    bitte um hilfe!


    danke! lg peter

  • glaube nicht das es da unterschiedliche gibt, beim unterfahrschutz. Die sind ja alle baugleich. Tieferlegen heißt das das auto tiefer kommt. und es ist ja nicht umsonst der unterbodenschutz der tiefste punkt des autos. Ein auto geht meiner meinung nach nicht tieferlegen ohne das der Tiefste Punkt mit runter kommt. Die einzigste Möglichkeit währe den Unterboden schutz zu demontieren oder anzupassen aber das ist meiner meinung nach keine gute idee. Denn dann machst du dir irgendetwas am motor kaputt, wenn du irgendwo aufsetzt, was bei 11cm aber auch wiederum unwahrscheinlich ist.