Standzeit.

  • Ich grüß euch,


    hab folgende Frage. Hab mir nen 1er GTi geholt der über 2 Jahre in einer Scheune stand. Er fährt sich so im allgemeinen nicht verkehrt. Das ich ihn nicht gleich auf die Bahn schicke, bzw. Drehzahl schonend fahre versteht sich von allein, aber trotzdem habe ich Probleme.


    Gibt es eine gewisse Reihenfolge die ich einhalten sollte, wenn ich Anfange gewisse Dinge im Motoraum zu erneuern? Öl und Wasserwechsel hat er schon bekommen, neue Zündkerzen auch, Zahnriemen ebenfalls. Dichtungen sind okay, er ist trocken.


    Könnt ihr mir nen Rat geben, welches Öl am besten ist, und ab wann ich mal auf die Bahn kann, zum einfahren. Fahre jeden Tag 40km Arbeitsstrecke. Nach 8h arbeiten, will er absolut nicht anspringen. :o(


    Hoffe, ich bekomm paar nützliche Tipps. Bin seit Jahren VW Golf 1 Fan und hab mir jetzt nach langen überlegen meinen 1. gekauft. Möcht ihn nicht gleich kaputt machen.


    :o)