....Federteller.....????

  • Hallo.....eine Frage zum besseren Verständnis : warum sieht ein Federteller aus wie er aussieht....??Waß was spricht dagegen,die hutförmige Erhebung um ca. 2cm zu kürzen und neu zu verschweißen.....somit hätte das Domlager noch ausreichend Spiel und das Auto kommt vorne weiter runter.......den Tüv habe ich in meinen Überlegungen bewußt vergessen.......Grüße

  • für mich als "angehenden" maschinenbauer klingt das nur nach horror. da stellts mir alle haare auf. schau mal in einem Buch wie Roloff Maschinenelemente oder so da ist das genau erklärt, ist mir jetzt zu viel schreibarbeit.
    aber ich würd das lassen...das hat genug gründe warum die so ausgeführt sind...

  • ......hey,hey,.....ich wollte doch bloß wissen,warum sieht dieses Teil so und ist nicht einfach flach....????.......meinen alten Roloff hab ich damals verschenkt,nach meinenm Studium,da gab es leider noch kein ebay.............

  • wenn die telierfeder flach wäre könnte sie ja nicht federn oder? wenn ich grad sacnner oder digicam hier hätte würd ichdir die 8 seitn ausm Roloff schicken.
    hast vielleicht noch den dubbel? da steht nämlich alles drin. oder hat jemand anders den Roloff? (Seite 289-296 Ausgabe 16)

  • ??????.....wieso könnte die Feder mit flachem Federteller nicht federn ???......mit dem Teller halte ich die Feder in ihrer Führung......ich verringere in diesem Fall doch nur den Abstand zwischen Teller und Domlager....und zwar so,daß daß Domlager noch ausreichend Spiel behält......das hat doch überhaupt keinen Einfluß auf die Feder.....

  • die domlager bleiben ja im eingebauten zustand nicht so wie sie im ausgebauten zustand aussehen.
    die bonrath teile kalppern schon hin und wieder mal ganz ordentlich wenn man mit ausgelutschten domlagern unterwegs ist.

  • Also ich melde mich auch mal angehender Maschbauer hier zu wort ;) (PS: hab den Roloff/Matek auch zu hause).


    Klar ist das möglich, selbst wenn alle Materialeigenschaften bestehen bleiben würden , verringerst du damit die Vorspannung der Feder.


    Sich zur optik ist ok, wenn du aber ein vernünftiges Fahrwerk haben willst, mach das richtig und hol dir ein komplett Fahrwerk, das schon aufeinaber abgestimmt worden ist.



    MFG
    Speedranger