Blechmuttern wie festmachen?

  • Hi Leutz,


    ich hab ein kleines Problem, mein Golf ist noch ein etwas älteres Bj., deswegen ist bei meinen Seitenverkleidung im Kofferraum alles mit so Plastikstäben und Blechmuttern festgemacht, jedoch musst ich mir da ein paar Blechmuttern abmachen, damit ich meine Boxen festbekomm. Jetzt hab ich wieder welche gekauft und wollt sie wieder "drauf stecken", aber irgendwie wollen die blöden Dinger nicht drauf gehen. Gibts dafür nen Trick oder irgend ne andere Möglichkeit was drauf zu drehen. Bin jetzt schon soweit das mit Heißkleber oder sowas festzumachen, aber das sollte meine letzte möglichkeit sein. Eigentlich wollte ich das schon wieder richtig zusammen bauen.


    Danke schon mal



    Gruß
    Domi

    Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann. Samuel Goldwyn

  • ich persönlich würde dir empfehlen ein gewinde auf die bolzen draufzuschneiden. M5 wars glaube ich. dann normale muttern mit bund oder in kombination mit unterlegscheibe. det reicht.
    bei den blechmutter würde sich empfehlen diese mit einem heißluftfön zu erwärmen und diese dann mit einer 8er nuss draufdrehen.

  • die blechmuttern drehen sich im normalfall ihr eigenes gewinde auf die kunststoffbolzen.
    eigentlich sollte etwas druck und die passende nuss völlig reichen um die muttern draufzudrehen.


    vorallem die nuss sollte schön fest auf der mutter sitzen.
    wenn du erstmal den anfangswiederstand überwunden hast dann sollte es einfacher werden.
    denke aber dran das die nuss, wenn du eine ratsche hinten drauf hast, irgendwann zuende ist, und der kunsstoffbolzen hinten anschlägt.
    spätestens dann solltest du die ratsche abnehmen und per hand die nuss weiterdrehen.


    (der tip mit dem warmmachen der blechmutter ist gar nicht mal so schlecht , dadurch könnte es natürlich noch etwas einfacher gehen )