"Japan" Mittelarmlehne

  • So, es ist mal wieder eure gesamte Kompetenz gefragt...


    Ich hab mir eine dieser tollen Ebay Armlehnen besorgt, die die angeblich nur in Amerikanischen und Japanisches Golfs verbaut wurden...wegen der Orginalen Optik eben.


    Nun das Problem: Passt nicht!


    Erstmal sind die Rückelehnenverstell räder der Sitze im Weg, und zweitens wirds schwierig an den Anschnallnippel zu kommen, wenn das ding da reinpassen würde...was mach ich bitte Falsch? Ich hab die Ganz normalen Sitze, und nen 89er Viertürer...

  • Der Einbau ist schöne Fummelarbeit, ggfs musst du den Ausschnitt für den Handbremsgriff überarbeiten. Habe elektrische Recaro´s und da passt es so gerade. Sollte also bei dir auch passen. Die muss nur einmal richtig sitzen, ich hatte bei mir einen Sitz ausgebaut, dann kommt man da besser dran, so sieht es bei mir aus


  • aber nicht an den beiden Drehknöppen :-)


    Platz zwischen den Sitzen an sich ist...aber wenn ich die Konsole mal drüber halte, wären die Knöppe "in" der Konsole....die Drehknöppe an den sportsitzen sind aber weiter innen...

  • Die Recaro´s sind insgesamt breiter, du kannst aber auch die Versteller tauschen, hab das aber selber noch nicht probiert. Wenn man den Drehgriff abmacht, soll da eine Metallstange drunter sein, wenn man die Ende etwas zusammendrückt, kann man die Stange rausziehen und dann seitenverkehrt wieder einbauen. Dann hast du die Versteller auf der Aussenseite

  • deine passt nicht richtig, weil es diese mittelarmlehne nie serienmäßig gab auch nicht in japan oder usa.


    die dinger sind alle aus china und wurden als zubehör für die dort gebauten vw-santana usw angeboten.


    aber,mit etwas mühe passt es schon .... irgendwie.


    da die konsole etwas flexibel im unteren bereich ist, kannst du sie uuch etwas zusammendrücken das
    sie bei der montage zwischen die beiden lehnenverstellknöpfe passt.
    allerdings solltest du nicht die kürzesten beine haben denn je weiter du den sitz nach vorne stellen
    musst, umso knapper wird es.

  • bei meinen 1,86 ist der Sitz ganz Hinten...aber ich bekomm das ding niemals 5-6 cm zusammengedrückt...werde ich wohl mal versuchen die Lehnen Verstellung zu tauschen oder so...ka...


    Das Teil nicht Orginal ist weiss ich doch, haben wir ja oft genug drüber gesprochen....aber die Jungs sollten mal dazu schreiben das es nur bei Sportsitzen Easy Einbau ist...


    Hats denn nun schonmal wer so gemacht? Also die Knöppe nach außen versetzt?

  • Also ich kann da nur die MAL von Kamei empfehlen, paßt richtig gut in den 2er und läßt sich vor/zurück schieben. Hatte nie Probleme mit der Sitzeinstellung. Das Teil gibts sogar noch, allerdings war meine komplett schwarz und vor ein paar Jahren auch noch wesentlich billiger zu haben..



    http://cgi.ebay.de/KAMEI-MITTE…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

  • Zitat

    Original von Sushiator
    Hats denn nun schonmal wer so gemacht? Also die Knöppe nach außen versetzt?


    Ach was freu ich mich grad über meine Rallye Sitze die die Verstellräder oben in der Lehne anstatt unten am Gelenk haben, auch wenn ich keine Mittelarmlehne hab :D


    Also vom Welle auf die andere Seite machen hab ich noch nichts gehört, mag aber sein dass es geht, musst wohl probieren.
    Wenn du nen 4/5Türer (oder die Recaros,( warumm hat grafpaschn eigendlich keine hebel am Sitz innen?)) hast, kannst auch die Lehnen tauschen, hab ich mal so gehört. Allerdings weis ich jetzt nicht wie die Mechanik ausschaut wenn man das rad unten am Gelenk hat.

  • Gibt es gesetzliche Vorschriften, darüber wo beim 2-Türer die Hebel zum Umklappen der Lehne angebracht sein müssen?


    Falls nicht, ist es eine Überlegung wert, die Rückenlehnen der beiden Sitze zu tauschen. Dadurch wären die Verstellräder außen und man hat innen Platz für die Mittelarmlehne. Als kleines Plus hat man dann meist auch gleich einen frischeren Fahrersitz mit weniger abgenutzen Polstern.

  • Geht das denn so einfach bei den Normalen? Das Tauschen der Rückenlehnen?


    Sportsitze sinn mir Schnuppe, da passt es ja...aber kann man die Rückenlehnen tauschen, inkl. der Mechnain, bei den ganz normalen sitzen?