2er GTi; endlich mit Tramont Felgen ;-)

  • mein kumpel hat aufm schrott günstig Tramont felgen in 8x14ET15 geschossen...


    ein reifen ist neuwertig, leider haben die felgen einige bordsteinschäden und drei reifen sind platt...


    eine aussenschüssel muss ersetzt werden...


    also n bisschen was muss noch reingesteckt werden, aber selbst dann isses noch günstig ;-)


    finde die machen sich recht gut auf meinem 2er, evtl. kommen se auch auf den G40 von meinem kumpel...

  • bisschen klein stimmt schon, sieht im radhaus nicht gut ausgefüllt aus, liegt aber daran, dass die reifen total platt sind...


    bin der meinung aufn 2er gehören entweder 14er oder 15er, alles darüber, finde ich zu groß...


    p.s.: wenn ich mir überlegen, was tramont´s eigentlich kosten, isses mir auch völlig ladde, zu dem preis immer wieder *gg*


    werde demnächst nochmal anständige fotos nachschieben, denn die hat ein kumpel mit seinem handy gemacht, das hat nichmal 1 megapixel ;-)

  • hehe, da haben wir auf jedenfall unterschiedliche geschmäcker...


    mag alles über 15zoll am 2er überhaupt nicht...zudem müssen die felgen, meiner meinung nach, ordentlich tiefbett haben...welche auch noch ganz ok sind und kein tiefbett haben sind die oz ultraleggera...

  • vorne passt das wirklich gut mit der tiefe, hinten könnte er wirklich noch n bisschen tiefer, allerdings wirken die radhäuser auf dem foto auch schlecht ausgefüllt, da die reifenkomplett platt sind...


    nach herstellerangabe soll mein fahrwerk 80/60 tiefer sein, vorne kommt das hin, hinten ist er, denke ich, so 50 tiefer...leider keine nutenverstellung...


    habe mal n paar andere fotos verlinkt...ich gebe zu: auf dem polo meines kumpels, füllen die felgen die radhäuser um einiges besser aus ;-)


    Polo:





    2er GTi: