Falc`s 2er Edi One

  • huhu all,
    ich bin ja schon etwas länger hier im forum zugange und wollte demnach dann auch mal meinen geliebten 2er vorstellen.
    Da ich grade in der 2. Umbauphase bin und das Objekt noch nicht fertig ist,werden Fotos vom "fertigen"auch erst zur späteren Zeit folgen:


    also es fing alles mit einem ziemlich heftigen unfall an den ich hatte,indem mein erstes projekt vor der Vollendung zerstört worden ist



    Es musste ein neuer Wagen her und ich suchte und suchte,dann,ich sah diesen Edition PF in der Garage eines Bekannten stehen und ab da wusste ich das wird meiner werden,denn die Basis war perfekt.Es war ein VW firmenwagen lange Zeit und ist zu 90% nur Autobahn gefahren.selbst die 280tkm auf der Uhr haben mich nicht abgeschreckt,denn ich hatte zu dem Zeitpunkt einiges mit dem schätzchen vor :wink:
    Nach dem ich meinem Bekannten versprochen habe ihn nicht zu verbasteln,war es denn meiner und ich fuhr vom Hof.Da dieser zur Zeit mein einziger fahrbarer Untersatz war,musste ich im original Zustand bleiben für einige Zeit......
    Letztes Jahr war Wittenberge dann das Ziel mit der ersten Umbauphase fertig zu sein,und es wurde ein extrem knappes Unterfangen:
    Sylvester schmieß mir ein Vollhoschi einen Böller aufs Dach,der mir den Klarlack wegbrannte,und durch den Frost platzte es immer weiter auf.Notlösung-Dach lackieren.
    Merke:niemals unter Zeitdruck jmd ohne Brennkammer lackieren lassen :(
    es folgten danach 1.5 wochen urlaub und ca 12 std am tag Dauerschrauben,in denen ich folgende Teile verbaute bzw änderte:
    -Doppelscheinwerfergrill ohne Emblem
    -GTI Stossfänger vorne und hinten + Halblackierung
    -FK Komplettfahrwerk mit HA Nutenverstellung 60/40
    -RH Alus in 7x15 mit 195/50er Bereifung
    -Angel eyes Haupt und Fernscheinwerfer
    -Kamei Grillspoiler
    -FK( US- Import) Heckdiffusor
    -Inpro Frontblinker mit Standlickt Klarglas
    -Rot/weiße FK crystal Rückleuchten
    -Inpro crystal nebelscheinwerfer
    -Inpro Alarmanlage Stufe 3
    -Inpro elek. Fensterheber
    -Momo 320mm Sprotlenkrad inkls Nabe
    -K&N Sportluftfilter(Pilz)
    -Komplett Edelstahl gruppe A Anlage FK
    -gebördelt
    -motor generalüberholt
    Ich wurde dann 2 Tage vor Wittenberge soweit fertig,ließ den Golf das erste mal auf seinen eigenen Füssen stehen.drehte ne kleine Runde,aber was war das????
    ein widerliches Schleifen ertönte von vorne....genau es passte nicht im geringsten mit der Tieferlegung und der Rad Reifen Kombi.Der Blick auf die auf 23.45uhr stehende Uhr,könnte mich auch nicht davon abhalten nöchmal die Räder runter zunehmen,und das bördelgerät anzusetzen,denn schließlich hab ich in 8 std ne Tüvabnahme....nach 1.5 std ziehen passte es dann endlich ohne Probleme


    Die TüVabnahme lief auch nicht ganz ohne Probleme,zu laut hieß es.Sportluftfilter und Gruppe A sind zuviel des guten---->ich musste meinen Golf also dalassen,und das einen Tag vor Wittenberge X( ich musste ihn noch putzen,polieren und einfach treffenfertig machen.


    Nach weiteren 4 std konnte ich ihn wieder abholen,geräuschmessung erfolgreich,Golf zu laut aber das gute vitamin B beschehrte mir einen 90dBA Eintrag.somit war die erste Umbauphase abgeschlossen,die wie folgt aussah:




    Ende des Jahres also beginn Herbst 2006,war gekommen und ich fand immer mehr Dinge die mich störten.also kündigte sich wieder viel arbeit an,die bis jetzt noch nicht vorbei ist...und ich muss sagen soviele Probleme wünsche ich niemanden.
    So oft wie ich in den letzten 15 Wochen gibt es nicht,und wurde verboten und kann ich nicht machen gehört habe,das kann man sich nicht vorstellen.


    eigentlich sollte die 2. Phase nur nen Anlageneinbau beinhalten,mit dem ich auch begann.
    Plötzlich rief mich der Lacker meines Vertauens an und fragte ob ich nicht Lust hätte meinen Wagen lackieren zu lassen.Und was ein einziges "JA" für probleme mit sich bringen könnten hatte ich bis dahin auch nur bei einem "ja" beim Standesamt gedacht :wink:


    also wurde der Golf komplett entkleidet,fürs Lacken vorbereitet...was das alles bedeuted brauch ich hier wohl nicht erwähnen :P




    Der Stress hatte also begonnen,denn es war mittlerweile schon Februar und nix fertig.es tauchten immer neue Ideen auf was man machen könnte,"mal eben schnell"
    einige probleme:


    -JOM Einarmwischer gibbet net mehr
    -Tropfenspiegel wurden verboten
    -195er Reifen sind verboten worden auf ner 8er Felge
    -215/40/15 gibt es nur noch ein jahr in produktion
    -Seitenschweller waren 2 Tage arbeit mit nem karosseriebauer zusammen
    -und und und


    ich habe mich dann für eine Teilcleane Variante mit komplett lackierten Plastikteilen entschieden,die Kotflügel sind 4 cm rausgewandert.
    nach dem lackieren denn wieder alles zusammen..


    Neuerungen Umbau 2:


    -Neulack in darkburgundy perleffekt mit 6 Schichten Klarlack und mehr "effekt"
    -Schmidt TH-Line 2 teilig vollpoliert in rundum 9x16 ET 18 mit 215/40 er Breifung Toyo Proxess T1
    -Haubenlifts vollpoliert von FK
    -Motor neu abgedichtet,kopf geplant,ventile eingeschliffen,alles verschleißteile neu usw
    -Audioanlage(siehe signatur) von der auch noch Bilder folgen
    -Bonrath Einarmwischer
    -und nicht nennenswerte Kleinigkeiten wie motorraum gesäubert usw


    Bei diesem stand bin ich nu,ich habe den Motor auseinander und es ist noch kein Innenraum drin.Am 27.04 ist Wittenberge und ich bin da angemeldet.
    Bilder folgen wie gesagt vom fertigen projekt....naja fertig????der nächste Winter kommt bestimmt,und mir schwirrt schon jetzt wieder einiges durch den Kopf :wink:



    PS:Tut mir leid dass es soviel geworden ist,aber ich habe den Werdegang schon Überflogen und ich hoffe dennoch dass jmd gefallen an meiner kleinen Geschichte findet


    mfg Falc

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • einige bilder sind ja schon drinne nur leider nicht so zum anklicken leider ?(

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

  • ja die hab ich gesehen. mach mal [ IMG] [ /IMG] (Ohne Leerzeichen) statt evtl. anderer Tags um die BIld-URLs rum und mach unten bei Optionen das Häckchen bei "Bilder ... deaktivieren" weg, falls es gesetzt ist. Dann werden die Bilder direkt eingebunden.

  • so neues von meinem Umbau:


    TÜV fertig hieß es,und so solls dann sein.der termin stand um 11:00uhr.nur noch schnell die felgen aufziehen....moment,sagte ich schnell? :D mit drei mann decke weiten damit sie luft packen in 2std für 4 reifen kann man nicht als schnell bezeichnen.auch nicht als ich mit den krass breiten dingern an meinen aufgebockten golf trat um sie anzusetzen,und mein gesicht immer länger wurde,weil 4 cm gezogener kotflügel vorne und 1.5 cm hinten wohl vllt nicht ausreichen.
    alle 4 sind dran,man hörte von allen seiten:"das passt nie",ich lass die hebebühne langsam runter-die reifen bekommen bodenkontakt,da stoppe ich...."erstmal ne zigarette anmachen"
    ich lasse ihn weiter ab,in gedanken bete ich zum auto doch endlich aufzuhören weiter einzusinken.jaaaaa,er steht das erste mal seit 7 wochen auf eigenen beinen.kurzer blick wie sieht es aus?wie passt es?hmm vorne passt kein finger mehr zwischen,hinten genug luft.
    so ab zum TÜV.....nach 1.5 std krieg ich nen zettel in die hand:
    -leichter ölverlust(jajaja schaftdichtung is hin,kommt ja am woende)
    -ungenügende Freigängigkeit der vorderen Reifen ?(
    -Wagen muss nochmal vorgestellt werden
    das ja blöd!
    naja ich nehm den wagen wieder mit,ich hab ja noch n bisschen was inner hinterhand,ich muss ihn ja noch einstellen,dann kriegt der eben ein wenig mehr negativen sturz und dann passt das :)


    naja die idde war nicht schlecht,die ausführung klappte auch wunderbar nur das ergebnis war irgendwie nicht zufriedenstellend,mehr luft ja,aber ob es reicht??


    eine testfahrt könnte dem abhilfe verschaffen:also dreh ich kreise aufm firmengelände....SCHRAAAAAAABB SCHRABB SCHRABB X(


    also wieder aufgebockt,und siehe daes steht ein wenig plastikverbreiterung und spachtelmasse über.das also wegeschrubbt--->nächste Probefahrt


    hmmm,klingt gut...ab auf die strasse.alles läuft wunderbar,eigentlich nix schraben gehört,ich dreh um mit einem lächeln aufm gesicht,obwohl die blicke der an der autowaschanlage stehenden schon wohltuhend waren.......BAAAAAMMMM!!!!


    argh!was war das,das linke federbein tauchte in einer kurve wohl zuweit ein,und ich war schon mit den nerven am ende,2 poppnieten hats dabei rausgerissen aus der Verbreiterung,weitere schäden fehlanzeige,ausser einer fiesen schleifspur am kotflügel innen..."das kann doch schon bald nicht mehr angehen,mehr ziehen geht nicht,das blech ist ende"


    also was tun??1 std überlegt,und schon fast aufgegeben."ich habs,federwegsbegrenzer!die hab ich noch liegen" also wieder hoch,mal eben fix federbeine ausbauen und die geschlossenen begrenzer rein.
    dann der schock!!!!der quasi supergau für eine fertigstellung:


    den dämpfer hats zerissen,die kartusche geplatzt und die kolbenstange krumm ;(
    somit hab ich auch, den grund für das schleifen und dem tiefen eintauchen.
    positiv:ich kann die felgen doch fahren mit den kotflügeln
    negativ:ich brauche n neues fahrwerk,bzw 2 neue dämpfer vorn
    negativ:freitag ist wittenberge,also fahrwerk einbauen,innernraum einbauen,musikanlage einbauen un d treffenfertig machen,und das alles in einer woche.


    wünscht mir glück!


    mfg Falc

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

  • so die ersten Erfolge sind zu erkennen :wink:,hoffe er gefällt einigen leuten auch wenner noch nich fertig ist und noch einige zeit im umbau stecken wird.
    ich bitte zu beachten dass er zwar sauber ist,aber dass 8 wochen werkstatt und schrauben schlieren hinterlassen haben die ich bald wegpolieren werde!Er ist definitiv nicht mehr im originalzustand,dennoch habe ich versuch die Edition One linie zu behalten.Ich finde das konzept steht und ihr könnt eure meinung dazu äussern.


    mfg Falc


    Hier ein paar pics:





    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

  • naja man tut was man kann.ich mag keine augenkrebsverursachenden verbastlerumbauten,auch wenn geschmäcker verschieden sind :wink:


    im gleichen stil werd ich mich um den innerraum kümmern,obwohl soviel darf ich da auch nicht abändern,denn die ausstattung is kult.mir schwebt da maximal ein paar änderungen im plastikbreich vor,also schwarz platik wird zu schwarz leder ....so ind er art halt :)

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

  • Du solltest den Frontspoiler noch lackieren lassen.
    Wenn du dein auto von der Seite siehst,stört die schwarze Lippe in der Gesamtansicht.
    Hebt dein Auto optisch an.
    Ansonsten,schön gemachtes Auto.
    Bin auf den Innenumbau gespannt.

  • Zitat

    Original von vandertroost
    Du solltest den Frontspoiler noch lackieren lassen.
    Wenn du dein auto von der Seite siehst,stört die schwarze Lippe in der Gesamtansicht.
    Hebt dein Auto optisch an.



    ja die lippe,lag beim lacker,die hab ich ihm aber 5 minuten vorm anschleifen weggenommen,das das problem darin liegt dass er ja etwas tiefer ist,und aufsetzen is da schnell hin.und nervig wird es werden wenn ich einmal im Monat zum lacken mit dem ding laufen weil der lack weggeplatzt ist.


    ich muss mal sehen,vllt kommt das noch.


    Vielen Leuten gefallen die felgen nicht,aber das muss mich ja im grunde nicht stören :wink: ,besonders weils zum Unikat geworden ist.Schmidt Felgen hat das so nie für nen Golf 2 verkauft.Fototermin hab ich auch schön für Werbezwecke :P

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

  • Ist wirklich schön geworden! Man erkennt noch, was es mal war, genauso muss das auch sein. Schöne Arbeit!


    Hast du die G60 Verbreiterungen lackieren lassen? Haste mal ein detailiertes Foto davon?

  • joa die hab ich komplett lackieren lassen.
    guckstu hier:




    für ne totalansicht müsste ich noch eins schiessen,wird aber erst nächste woche was,da ich ab morgen früh in wittenberge bin

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • so der winter steht nu an und ich amche mich an den innenraum und die audiogeschichte.
    den 2.0l 16V umbau hab ich verworfen,ich werde übers jahr hinweg mir nen 2.9l ABV aufbauen..aber dazu n anderes mal mehr.


    zum innenraum:es wird alles in ner schwarzleder,und mauritiusblauen alcantara kombi ausgestattet.
    plastikteile werden schwar glanz lackiert.
    himmel in schwarzem alcantara bezogen.


    zu der audiogeschichte:


    ich werd erstmal alles abdämmen mit bitumen etc dach türen hechbleche seitenbleche usw,
    vorm ledern werd ich dann noch die türpappen verstärken und GFK doorboards bauen mit nem 13er pcs 130.25 von phase und nem 16er audiophile W 6.5 als kicker


    zum kofferraumausbau,da behalte ich meine Hifonics Zeus als Sub amp aber verbaue eine Phase Evo RS4 als FS/kicker Amp in doppeltem boden unter plexiglas.


    die woofergehäuse werden an den kofferraum angepasst und komplett rückrüstbar werden,ebenfalls aus GFK,
    zwischen den beiden woofergehäsue kommt hinter plexi die Zeus und der cap


    bilder werden auf jeden fall folgen.bin immo am zusammenstellen der benötigten Teile.

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • so hier is ja lange nix mehr passiert,also hab ich auch nu endlich mal wieder was zu berichten.


    der postbote und andere zulieferer waren fleißig und nu hab ich schon einiges zusammen für den innenausbau.


    bilder sind etwas schlecht belichtet aber es geht einigermaßen.


    Digitale Monoblock und Kickbässe


    Glasfaserspachtel,N paar m² kunstleder und LS aufnahmen in 3 größen


    Bitumenmatten,streichbitumen,Formflies und polysterharz


    Türpappen zum bearbeiten:


    4 kanal fürs fontsystem,13er frontsystem,2 30er subs


    und nochmal das komplette FS


    joa so siehts aus,das will ich da rein haben,hübsch verpackt mit gutem klang und dB ziel von 140-145

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • so nicht das einer denkt ich spiel im sand den ganzen tag,hier mal n kleines update....eig nur für die die vorstellungskraft haben :)


    -umbauplatz


    -und n paar pics zum kofferraumausbau
    1

    2

    3


    das is alles nur das grobe grundgestell,das wird noch bearbeitetalles ausgerichtet und komplett mit GFK bezogen.


    die senkrechte platte is für digitale subamp hinter plexi und davor kommen die bassreflextunnel....natürlich alles berechnet!


    in die LS ringe kommen meine 2 30er rein wie oben zu sehen mitm magneten invertiert(wieder 3 liter rausgeholt :) )

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400