HIFI im Auto!

  • hi! hab mal ne frage wegen soundsystem im auto! will mir ein gscheites soundsystem fürs auto zulegen nur kenn ich mich gar nicht aus! erstens mal was brauch ich allles für ein gscheites soundsystem, also welche teile und wie verlegt man das am besten im auto? oder gibts da ne einabuanleitung für so ein system? naja bitte schreibts ma alles was ihr drüber wisst! wär ne riesengroße hilfe! danke schonmal!


    mfg kokett

  • VW
  • Moin Moin,


    ich habe das gleiche Problem!
    Möchte mir in meinen Variant, auch was leckeres einbauen.
    Habe erstmal die Vorraussetzungen gecheckt, normales Beta Radio, vorne Standartboxen ab Werk. In den Hintertüren, keine Boxen, keine Kabel.
    Habe da das Alpine CDA-9854R im Auge, für I-Pod, da ich keinen CD Wechsler nachrüsten möchte.
    Neue Boxen wären schön, vorne wie hinten, muss kein Höllensound sein, dass einem das Kennzeichen wegfliegt.
    Der Wagen soll Alltagstauglich bleiben, Surfbretter müssen noch reinpassen;)
    Bin bereit 400-600Euro auszugeben!


    Gruß Jens

  • Hallo ,


    Naja das Alpine Radio kostet 300 euro.


    Ich würde vernünftige 16cm 2 Wege Systeme verbauen.


    Und eine vernünftige Endstufe


    Kompakte Subwoofer Kiste


    Hm die 16er von Rodek klingen sehr gut im Golf 4 - habe ich schon gehört.
    Da schlägt das Paar mit 160 Euro zu Buche macht vorne + hinten 320.


    Als Bass könnte man den 12" Helix Deep Blue nehmen für 99 Euro.
    Der haut zwar keine Monsterbässe ist aber schön kompakt und klingt gut.


    Als Endstufe könnte man die Rodek 6 Kanal A2 nehmen
    Kostet nur 229 Euro da Abverkauf wegen neuem Modell.
    Hat gut Leistung und 2 Netzteile , damit es gut klingt.


    Zusätzlich 2 Pakete Dammung - wichtig - fürs Türblech zu je 20 Euro.


    Und die Kabel dürfen nicht fehlen.


    ca. 5m + Kabel zur Endstufe
    ca. 1m - Masse Kabel für Endstufe


    3 Paar Chinchkabel und ein paar Meter Lautsprecherkabel.


    Beim Golf 4 brauchst du noch einen Phantom Adapter, damit das Alpine Radio
    von der VW Antenne ein Signal bekommt. Der liegt bei ~ 20 Euro.


    Endstufe evtl. unter die Rückbank.
    Und die kleine Kiste in den Kofferraum.


    Radio und Lautsprecher dorthin wo die alten Sachen jetzt sind.


    Wenn hinten die Gitter keine Löcher haben bei VW welche besorgen.
    Die sind nicht so teuer.


    So ich glaube ich habe nichts vergessen ....
    Viel Spaß beim Einbauen. =)


    Gruß Alexander =)

  • Zitat

    Original von Kokett
    jo klingt doch gut danke! geld is das wenigste problem, also es sollte nicht mehr als 5000 euro kosten gg!


    mfg poksi


    Klingt als wäre dann deine Anlage teurer als dein Auto :D


    Achso noch etwas - weiß nich wie das mit den Versicherungen in Österreich ist.


    In Deutschland sind sie wohl bis 1500 Euro mit drin in der Versicherung.
    Da aber noch mal schlau machen, bei der eigenen Versicherung.
    Es gibt welche da kriegt man Zeitwert oder welche wo es das Geld gibt.


    Ich habe meine Rechnungen kopiert und eingereicht.


    Nicht das es dann Probleme gibt, wenn man Opfer der Diebe wird.


    Gruß Alexander 8)

  • Erstmal danke für den guten Rat an Alexander!


    Habe mich mal für das CDA-9854R schlau gemacht, für ne I-Pod Nutzung muss man noch ne extra (i-Pod-Schnittstelle-Box KCA-420i erforderlich) mit einbauen. Ob das passt, konnte mir keiner sagen.
    Ich lege jetzt ersmal die Kabel für die Boxen der hinteren Türen.
    Mir ist aufgefallen, dass in den oberen Türbereichen, vorne wie hinten (oberhalb oder neben den Türgriffen), auch noch kleinere Boxengitter (Aussparungen?) sind. Kann man die auch noch irgendwie nutzen?
    In einem Golf 3 waren die Möglickeiten einfacher als in einem Golf 4 (Variant).
    Mir ist es da viel leichter gefallen, aber wie gesagt neues Auto, neues Glück.


    Gruß Jens

  • Hi


    Danke für das Lob ... höre halt gerne gut Musik ... :wink:



    Hm das mit der Extra "Ipod-Box" ist bei vielen so Herstellern so.


    Evtl. mal beim Hersteller direkt fragen - habe da in letzter Zeit gute Erfahungen gemacht.
    Die sollten ja wissen, wie ihre Produkte funktionieren.



    Beim Golf 4 sind das die Gitter für die Hochtöner. Kannst ja noch ein Bild einstellen.


    Beim Golf 3 waren ja noch Gitter vorne im A-Brett. Der Golf 4 hat da ja keine mehr.


    Bei Gittern bitte immer prüfen, ob die Dinger auch Löcher haben.


    Gibt auch welche ohne Löcher - Kein Witz - so ne Art Fake.


    Alpine ist ja ne gute Firma - CD Klang sehr gut - aber wohl öfter ne Schwäche beim Tuner,
    wenn das Empfangs Signal nicht so gut ist.


    Radios, die man auf Blau/Rot einstellen kann gibt es ja reichlich.


    Oder welche mit eingebautem BlueTooth wer ne Freisprecheinrichtung haben will.


    Beim Golf 4 kann man ja sogar ein Doppeldin Radio verbauen, da der ja den Schacht hat.


    Wer so auf Multimedia wie DVBT, DVD usw. im Auto Bock hat.



    Gruß Alexander 8)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.